bild_buehne_versorgung_02

Zuverlässige Energie- und Wasserversorgung für Sie!

Damit alles wie gewohnt funktioniert, wenn nichts wie gewohnt ist

bild_mainova_entstoerdienst

Der Coronavirus verändert unseren Alltag, egal ob in Frankfurt, Hessen, Deutschland oder der gesamten Welt.

Arbeit, Kinderbetreuung oder Freizeit – mehr und mehr Facetten unseres Lebens verlagern sich zu unserem Schutz in die eigenen vier Wände.

Wir von Mainova kümmern uns gemeinsam mit unseren Tochtergesellschaften NRM Netzdienste Rhein-Main, Mainova ServiceDienste und SRM StraßenBeleuchtung Rhein-Main auch in diesen Zeiten darum, dass Energie einfach funktioniert.


Strom, Wärme und Wasser für Sie


bild_mainova_leitwarte

Kaffeemaschine, Kühlschrank, Fernseher,
Computer und Handy haben weiterhin Strom.

Die Heizung bleibt selbstverständlich warm.

Sauberes Wasser fließt aus Leitungshahn und Duschkopf.

Wir kümmern uns um die Versorgung von Krankenhäusern, Supermärkten und Rechenzentren.

Wir erzeugen Strom und Wärme in unseren Kraftwerken, haben rund um die Uhr besetzte Leitwarten und einen stets einsatzbereiten Entstördienst.

Wir kümmern uns um viele tausend Kilometer Versorgungsleitungen im Rhein-Main-Gebiet, damit die Versorgung verlässlich ist und bleibt.

Auf Mainova ist weiterhin Verlass

Wir tun alles dafür, dass unsere 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin in der Lage sind, ihren Job gut zu machen – für die Menschen in unserer Region.

Natürlich bringt die aktuelle Situation rund um Corona auch bei uns Einschränkungen mit sich, denn die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat oberste Priorität. Auch wir leisten einen Beitrag mit präventiven Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Deshalb haben wir z. B. vorerst bis zum 17. April 2020 unser ServiceCenter in der Stiftstraße geschlossen. Und auch unser Energie-Mobil legt in der Service-Betreuung vor Ort eine Pause ein.

Pausenlos für Sie im Einsatz sind dagegen derzeit ca. 70 Außendienstservicetechniker mit ca. 10 bis 15 Einsätzen pro Tag sowie mobile Datenerfasser mit über 200 Ablesungen pro Tag, wie Zählermontagen und Störungsbehebungen.

Selbstverständlich befolgen alle Mitarbeiter vollumfänglich die Hygieneregeln mit Seife, Händedesinfektionsmittel, Mundschutz und Handschuhen und sind im Umgang mit dem Thema Corona geschult.

Auch für Ihre Fragen rund um die Energie bleiben wir weiterhin erreichbar, ob telefonisch, per E-Mail oder auf unserer Webseite! Damit alles wie gewohnt funktioniert, wenn nichts mehr wie gewohnt ist!

bild_mainova_kraftwerker


Kundenservice

Ihr Kontakt zu Mainova

Telefon
kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
Telefon
kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
E-Mail
Kontaktformular

Aktuelle Informationen für unsere Geschäftskunden

Was Sie jetzt wissen müssen, haben wir für Sie zusammengestellt.

Jetzt informieren

Informationen zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2

Weiterführende sowie ständig aktualisierte Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus finden Sie auf den folgenden Webseiten:

Infektionsschutz.de

Robert Koch-Institut

Gesundheitsamt Frankfurt

Bundesministerium für Gesundheit