Mainova - Wissen und Hilfe

Umstellung auf effiziente Heizlösungen

Mainova Förderungen rund ums Heizen

Limitiertes Förderpaket für Ihre Erdgasheizung

Schonen Sie Ihr Haushaltsbudget und das Klima und entscheiden Sie sich für eine Heizungsumstellung auf Erdgas. Moderne Erdgasheizungen sind wartungsarm, sicher und platzsparend. Unter den fossilen Energieträgern weist Erdgas zudem die beste CO2-Bilanz auf.

Mainova Wärme Classic – Fernwärme für Frankfurt

Umweltfreundlicher geht’s nur mit erneuerbaren Energien. Mit dem sogenannten Erdgas UmstellerPaket unterstützen wir deshalb auch die Kombination von Erdgas und Solarthermie. Sichern Sie sich bis zu 800 Euro Förderung und viele weitere Vorteile.

Details zum Erdgas UmstellerPaket

  • Individuelle Beratung – persönlich und verbindlich
  • Attraktive Förderprämien abgestimmt auf den Umfang Ihrer Umstellung
  • Ankauf des restlichen Heizöls zum Durchschnittspreis der letzten sechs Monate durch ein Partnerunternehmen
  • Vermittlung geprüfter Fachfirmen zur Entsorgung von Öltanks und Nachtspeicheröfen
  • Komfort-Zahlung des Erdgas-Hausanschlusses: auf Wunsch in 48 Teilbeträgen, zinsfrei und ohne Gebühren

Förderungen rund ums Heizen

1

Heizungsmodernisierung

Bis zu 600 Euro Förderung sichern! Erdgasheizungen sind komfortabel, sparsam und klimaschonend. Wenn Sie sich für eine Erdgasheizung – auch in Kombination mit Solarthermie – entscheiden, unterstützen wir Sie als privaten Haus- und Wohnungsbesitzer bei der Umstellung. Weitere Informationen zum Förderpaket und häufig gestellte Fragen rund um Ihre neue Erdgasheizung haben wir weiter unten auf dieser Seite für Sie zusammengestellt.

1
Förderprogramme - Heizungsmodernisierung
2
Förderprogramme - Mini-Blockheizkraftwerk
2

Wärmepumpen

Bis zu 1.000 Euro Förderung sichern! Hocheffiziente Wärmepumpen sind wirtschaftlich und variabel einsetzbar. Darüber hinaus sind sie sehr umweltschonend und entlasten damit unser Klima.

3

Brennstoffzelle

Bis zu 500 Euro Förderung sichern! Brennstoffzellen zählen zu den effizientesten Systemen der Energieumwandlung und eignen sich hervorragend zur umweltschonenden Erzeugung von Strom und Wärme direkt vor Ort – vorzugsweise für Einfamilienhäuser. Dank der hohen Effizienz kann die Kilowattstunde Strom mit einem Brennstoffzellen-Aggregat besonders günstig erzeugt werden.

3
Förderprogramme - Brennstoffzelle
4
Förderprogramme - Fernwärme
4

Fernwärmeanschluss

Bis zu 1.000 Euro Förderung sichern! Mit der Mainova Fernwärme entscheiden Sie sich für eine ökologische und sehr wirtschaftliche Form der Wärmeversorgung. Neben den günstigen Betriebskosten müssen Sie sich mit einem Mainova Fernwärmeanschluss keine Gedanken mehr über Kosten und Wartung einer eigenen Heizung machen.

5

Passivhäuser

Bis zu 1.000 Euro Förderung sichern! Passivhäuser bieten größtmögliche Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Hier ist behagliches und umweltschonendes Wohnen ohne Einsatz eines Heizungs- und Klimatisierungssystems möglich. Wir unterstützen Sie bei der Planungsphase Ihres Bauprojekts.

5
Förderprogramme - Passivhaus

Häufig gestellte Fragen zum Erdgas UmstellerPaket

Alle privaten Haus- und Wohnungsbesitzer, die auf eine moderne Erdgasheizung umstellen, können die Förderung erhalten. Voraussetzung für eine Förderung sind ein vorhandener oder erschließbarer Zugang zum Erdgas-Grundversorgungsnetz und der Abschluss eines zweijährigen Erdgasliefervertrags mit Mainova.

Gefördert werden kann die Heizungsumstellung auf Erdgas – z. B. von Heizöl, Strom, Kohle – in Immobilien mit bis zu sechs Wohneinheiten oder maximal 50 kW Leistung.

So einfach geht‘s: Nach einer ausführlichen persönlichen Beratung durch unseren Experten senden wir Ihnen die Förderunterlagen zu. Nach Inbetriebnahme der Heizung senden Sie uns den ausgefüllten Förderantrag und eine Rechnungskopie zu und wir zahlen Ihre Förderprämie nach Prüfung umgehend aus. Bitte beachten Sie, dass das Mainova Erdgas UmstellerPaket ein limitiertes Förderpaket ist. Das bedeutet, es kann nur eine begrenzte Anzahl von Heizungsumstellungen gefördert werden. Ein rechtlicher Anspruch besteht nicht.

  • Das Elektrofahrzeug muss ein monovalenter haftpflichtversicherungspflichtiger gebrauchter Pkw oder ein neuer Elektroroller sein. Der Förderantrag muss spätestens sechs Monate nach Zulassung eingereicht werden.
  • Folgende Unterlagen/Daten müssen uns vorliegen: die Rechnung und der Zulassungs- /Versicherungsschein, Ihre Mainova-Kundennummer und Ihre Bankverbindung (IBAN und BIC).
  • Halter müssen Mainova-Stromkunden oder Mainova-Mitarbeiter sein oder im Haushalt eines Mainova-Stromkunden wohnen. Damit Sie wirklich CO2-neutral fahren, empfehlen wir unseren Öko-Tarif Novanatur.
  • Die Förderung von Autos läuft für zwei Jahre, die Förderung von Roller für ein Jahr.
  • Sie bekommen von uns einen „mobil mit Strom"-Aufkleber zugesandt. Bitte kleben Sie diesen auf Ihr Fahrzeug und senden Sie uns ein Foto Ihres Fahrzeugs mit dem Aufkleber zurück.

Raustauschwochen

Vom 1. März bis 31. Oktober 2019 gilt die Aktion "Raustauschen und Sparen!". Tauschen Sie Ihre alte Erdgasheizung gegen eine moderne und sichern Sie sich 200 Euro Förderung.

Aktion Raustauschwochen

Klima Partner Programm

Weitere Informationen und die Antragsunterlagen für Ihr Förderprojekt erhalten Sie direkt bei uns.

Ihr Kontakt zu Mainova

Telefon
kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
Telefon
kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
E-Mail
Kontaktformular