Die Mainova

GIS Zentrum Rhein-Main

Webbasiertes Geoinformationssystem für Kommunen

  • Senkung der Betriebskosten
  • Effiziente Gestaltung von Arbeitsprozessen
  • Modularer Aufbau
  • Günstige monatliche Gebühren

Moderne GIS-Software mit Dienstleistungen aus einer Hand

GIS Zentrum Rhein-Main – die Leistungsmerkmale im Überblick

Professionell und vielseitig: GIS steht für Geoinformationssystem. Es arbeitet mit allen Formen raumbezogener Informationen und ermöglicht so die Veranschaulichung, Erfassung, Bearbeitung, Speicherung, Verwaltung und Analyse von Geodaten. Mit dem GIS Zentrum Rhein-Main (kurz: GZRM) bietet Mainova hessischen Kommunen und öffentlichen Auftraggebern eine leistungsstarke OpenSource-basierte Lösung für kommunales Flächen- und Netzdatenmanagement aus einer Hand. Der Fokus liegt vor allem auf Kommunen mit einer Einwohnerzahl zwischen 500 und 25.000.

RIWA GmbH – GIS-Kooperationspartner von Mainova

Um Ihnen diese Dienstleistung anzubieten, kooperieren wir mit dem Marktführer für webbasierte Geoinformationssysteme in Deutschland, der RIWA GmbH.

Als Mainova-Kunde profitieren Sie von einem umfassenden Servicepaket: Gemeinden, Städten oder dem Landratsamt stellen wir auf Servern das GIS Zentrum Rhein-Main für die mietweise Nutzung bereit. Dabei erhalten Sie eine Berechtigung, auf die GIS-Systeme zuzugreifen und die Software auf Ihren Rechnern zu nutzen. Hinzu kommen komplette Servicedienstleistungen und ein hochwertiges Datenmanagement.

Erstklassiger Leistungsumfang

Sparen Sie Zeit und Geld. Weil Software und Daten im GIS Zentrum Rhein-Main in einer großen Serverlandschaft verwaltet werden, sinken die oft hohen Kosten für Hardware, Software und die aufwendige Datenpflege. Der modulare Aufbau des GZRM garantiert maßgeschneiderte Einsatzmöglichkeiten je nach kundenspezifischer Anforderung. Durch die umfassenden Anwendungsoptionen lassen sich Arbeitsprozesse auf breiter Basis optimieren:

  • Hilfestellung bei gesetzlichen Vorgaben, zum Beispiel INSPIRE und Abwassergebühren-Splitting auf Basis von Katasterflächen
  • Unterstützung bei interkommunaler Zusammenarbeit
  • Aufbau eines Onlinerathaus/Bürgerinformationssystems
  • Verringerung der Abhängigkeit von Softwarelizenzen durch den Einsatz von OpenSource-Produkten

Selbstverständlich werden Ihre Daten mit neuester Technologie sicher gehalten und performant bereitgestellt. Die Entgeltberechnung beschränkt sich auf moderate Monatspauschalen.

Weitere Informationen zur Geodateninfrastruktur finden Sie unter GDI InfoTour.

RIWA GmbH

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen zum GIS Zentrum Rhein-Main? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Kontakt zu Mainova

Kommunalmanagement

E-Mail