Energie-Contracting

Energie-Contracting

  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Energieerzeugung
  • Hochmoderne Anlagentechnologien ohne Eigeninvestition und Betriebsrisiko
  • Steigerung der Energieeffizienz und Reduktion der CO2-Emissionen
Jetzt Beratung anfordern

Dezentrale Energieversorgung ohne Investitionskosten

Die passende Anlage für jeden Bedarf

Ob energetische Sanierung oder GEG-konformer Neubau: Gerade bei der Energie- und Wärmeversorgung lassen sich große Einsparungen realisieren. Vom BHKW über einen Pellet-Kessel bis zur Wärmepumpe – moderne Anlagen arbeiten besonders wirtschaftlich und umweltschonend. Nutzen Sie jetzt das Potenzial von Energie-Contracting ohne Investition und Betriebsrisiko. Als Contractor planen, finanzieren und bauen bzw. sanieren wir Ihre Energieanlage. Geliefert wird direkt die gewünschte Nutzenergie, z. B. Wärme, Kälte oder Dampf. Für die Vertragsdauer übernehmen wir die Verantwortung für die Anlage, inkl. Betriebsführung und Wartung. Mehr Pluspunkte gegenüber der energetischen Neuausrichtung in Eigenregie finden Sie auch im Blog.

Contracting-Vorteile im Überblick

  • Heizwasser, Prozessdampf, Kälte und mehr: Medien und Technologien nach Maß
  • Direkter Bezug der gewünschten Endenergie bei optimalem Energieeinsatz
  • Senkung der Energiekosten und Verbesserung der CO2-Bilanz
  • Bilanzentlastung und Liquiditätsgewinn durch den Wegfall einer hohen Gesamtinvestition
  • Konzentration aufs Kerngeschäft dank ausgelagerter Betriebsführung und Instandhaltung
  • Hohe Versorgungssicherheit durch kontinuierliche Anlagenüberwachung und Störfallmanagement
  • Mehr Unabhängigkeit vom Energiemarkt

Energie-Contracting im Rundum-sorglos-Paket

Gebäudepläne und Heizkörperregler
1

Risiken übertragen

Die flexiblen Contracting-Pakete reichen von der Konzeptionierung und Planung über Finanzierung, Bau oder Erneuerung bis zur Betriebsführung, Wartung und Instandsetzung Ihrer Energie- und Wärmeanlagen.

Qualifiziertes Personal übernimmt die Betriebsführung sowie den Störungs- oder Notdienst täglich rund um die Uhr. Mobile Energiezentralen gewährleisten eine schnelle Notfallversorgung – für einen einwandfreien Betrieb und hohe Versorgungssicherheit. Die Ausgliederung dieser Dienstleistungen mittels Contracting wird damit extra attraktiv.

Tastatur mit Taste Effizienz
2

Liquiditätsreserven schaffen

Ob mittelständischer Betrieb, Großunternehmen oder Immobilienwirtschaft: Wir erstellen für Sie ein optimales Versorgungskonzept. Sie werden sowohl finanziell als auch personell im Anlagenbetrieb und Brennstoffmanagement entlastet.

Statt einer hohen Gesamtinvestition zahlen Sie einen monatlich einen fixen Grundpreis sowie einen Arbeitspreis nach abgerufener Energiemenge. So steht Ihnen mehr Liquidität für Ihr Kerngeschäft zur Verfügung.

Industrielle Rohranlage
3

Energiekosten senken

Ökonomisch attraktiv, ökologisch sinnvoll: Mit Energie-Contracting profitieren Sie von sinkenden Energiekosten und einer zuverlässigen Versorgung.

Ob BHKW mit Kraft-Wärme-Kopplung, ein Fernwärmeanschluss, Wärmepumpen, Absorptionskälte oder Brennstoffzellen – unsere Lösungen sind so individuell wie Ihre Ansprüche. Die Systemtechnik stammt von namhaften deutschen Herstellern und wird von unseren Experten optimal auf Ihr Projekt und Ihren Energiebedarf abgestimmt.

Wärme, Kälte & Co: technologieoffene Contracting-Lösungen

  • Wärme-Contracting
  • Kälte-Contracting
  • Weitere Energielösungen

Gerade bei der Wärmeversorgung lassen sich dank Wärme-Contracting erhebliche CO2-Reduktionen realisieren. Im Mittelpunkt steht die dezentrale und umweltschonende Erzeugung. Genau dort, wo die Wärme auch genutzt wird. Eine überzeugende Möglichkeit ist z. B. die Kombination vom Mieterstrom und Wärmeerzeugung aus einem Blockheizkraftwerk, kurz BHKW. Dieses arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung – effizienter geht es kaum.

Je nach Lage Ihrer Immobilie erlauben kluge Infrastrukturen auch die Nutzung von Abwärme, beispielsweise aus einem nahegelegenen Rechenzentrum. Denn Abwärme kann umgewandelt und zum Heizen verwendet werden.

Weitere Optionen sind:

  • Umweltschonende Fernwärme, die die CO2-Emissionen des versorgten Gebäudes deutlich reduziert
  • Holzpellet-Kessel, befeuert mit Pellets aus dem Frankfurter Umland (ggf. Kopplung des Pellet-Wärme-Erzeugers mit solarer Überschusswärme)
  • Zuverlässige Prozesswärme zum Trocknen oder für Brenn- und Schmelzprozesse
  • Power2Heat, also die Erzeugung von Wärme durch den Einsatz elektrischer Energie

Wir beraten Sie gerne!

Ob zum Kühlen und Gefrieren von empfindlichen Waren in Lagerräumen, in Rahmen von Produktions- und Lieferprozessen oder in der direkten Arbeitsumgebung: Effiziente Kältetechnik spielt für viele Unternehmen eine wichtige Rolle. Und moderne Anlagen verfügen über enormes Effizienzpotenzial.

Mit unseren passgenauen Kältelösungen wie Kompressionskälte oder Absorptionskälte meistern Sie die Herausforderungen nachhaltig effizienter Kältetechnik. Bei der Planung und im laufenden Betrieb Ihrer Kälteanlage sind wir als kompetenter Contracting-Partner an Ihrer Seite.

Um eine dezentrale Versorgungsanlage zu planen, zu bauen und zu betreiben, benötigen Sie fachliche Expertise. Gemeinsam finden wir das für Sie optimale Konzept. Unsere weiteren Energielösungen umfassen:

  • Bedarfsgerechte Lüftungen
  • Prozessdampf für die Industrie
  • Biogas und die Aufbereitung von Rohbiogas zu erdgasähnlichem Biomethan
  • Geothermie zur Erschließung von Erdwärme, etwa zum Heizen und Kühlen

Druckluft zur Versorgung pneumatischer Antriebe

  • Wärme-Contracting
  • Kälte-Contracting
  • Weitere Energielösungen

Gerade bei der Wärmeversorgung lassen sich dank Wärme-Contracting erhebliche CO2-Reduktionen realisieren. Im Mittelpunkt steht die dezentrale und umweltschonende Erzeugung. Genau dort, wo die Wärme auch genutzt wird. Eine überzeugende Möglichkeit ist z. B. die Kombination vom Mieterstrom und Wärmeerzeugung aus einem Blockheizkraftwerk, kurz BHKW. Dieses arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung – effizienter geht es kaum.

Je nach Lage Ihrer Immobilie erlauben kluge Infrastrukturen auch die Nutzung von Abwärme, beispielsweise aus einem nahegelegenen Rechenzentrum. Denn Abwärme kann umgewandelt und zum Heizen verwendet werden.

Weitere Optionen sind:

  • Umweltschonende Fernwärme, die die CO2-Emissionen des versorgten Gebäudes deutlich reduziert
  • Holzpellet-Kessel, befeuert mit Pellets aus dem Frankfurter Umland (ggf. Kopplung des Pellet-Wärme-Erzeugers mit solarer Überschusswärme)
  • Zuverlässige Prozesswärme zum Trocknen oder für Brenn- und Schmelzprozesse
  • Power2Heat, also die Erzeugung von Wärme durch den Einsatz elektrischer Energie

Wir beraten Sie gerne!

Ob zum Kühlen und Gefrieren von empfindlichen Waren in Lagerräumen, in Rahmen von Produktions- und Lieferprozessen oder in der direkten Arbeitsumgebung: Effiziente Kältetechnik spielt für viele Unternehmen eine wichtige Rolle. Und moderne Anlagen verfügen über enormes Effizienzpotenzial.

Mit unseren passgenauen Kältelösungen wie Kompressionskälte oder Absorptionskälte meistern Sie die Herausforderungen nachhaltig effizienter Kältetechnik. Bei der Planung und im laufenden Betrieb Ihrer Kälteanlage sind wir als kompetenter Contracting-Partner an Ihrer Seite.

Um eine dezentrale Versorgungsanlage zu planen, zu bauen und zu betreiben, benötigen Sie fachliche Expertise. Gemeinsam finden wir das für Sie optimale Konzept. Unsere weiteren Energielösungen umfassen:

  • Bedarfsgerechte Lüftungen
  • Prozessdampf für die Industrie
  • Biogas und die Aufbereitung von Rohbiogas zu erdgasähnlichem Biomethan
  • Geothermie zur Erschließung von Erdwärme, etwa zum Heizen und Kühlen

Druckluft zur Versorgung pneumatischer Antriebe

Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag

Energie-Contracting

Optimierung Heizwerk und Wärmenetz per Contracting

Die Hellerhofsiedlung im Stadtteil Gallus zählt zu den traditionsreichsten Wohnquartieren Frankfurts. Mit ihren Gebäuden aus der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts verfügte sie schon damals über ein zentrales Heizwerk mit Wärmenetz.

Whitepaper zum Contracting

So profitiert der Deutsche Bank Park in Frankfurt von einer individuellen Contracting-Lösung.

Formular ausfüllen und Referenz lesen

Häufige Fragen zum Energie-Contracting

Sparen Sie Kosten dank Wärme-Contracting. Unsere innovativen Lösungen sorgen für höchstmögliche Effizienz bei Ihrer Wärmeanlage und sind unter anderem optimiert für:

  • Wohnungsbau- und Immobiliengesellschaften
  • Hausverwaltungen und Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Hotels und Bürogebäude
  • Gewerbebetriebe (KMUs)
  • Kommunale und private Einrichtungen

Prozesswärme, Quartiersversorgung, extra Kühlung für sensible Technik – die individuellen Kosten sind abhängig von Ihrem Projekt und Energiebedarf. Soll eine bestehende Wärmeanlage saniert oder ein neues Heizwerk errichtet werden? Ist eine Sektorenkopplung, also die Verbindung von Strom und Wärme, geplant? All das wird im Anlagenkonzept berücksichtigt.


Statt einer hohen Gesamtinvestition zahlen Contracting-Nehmer im Rahmen des gewählten Contracting-Pakets ein monatliches Entgelt für Energien; im Bereich der Immobilienwirtschaft fällt bei Mietobjekten im Bestand unter Umständen eine geringe Einmalzahlung an. Gut zu wissen: In den monatlichen Kosten sind alle definierten Leistungen des Contractors enthalten und damit abgegolten.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

78

Wir beraten Sie rund um Energie-Contracting!

Sie haben Fragen zum Thema Contracting? Gerne erläutere ich Ihnen persönlich, wie Sie von unseren maßgeschneiderten Lösungen optimal profitieren.

Thomas Scharfenorth

Leiter Projektentwicklung, Vertrieb Wärme und Contracting
Telefon
E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen

Interessantes für Sie

Carsharing: Elektroautos geschäftlich und privat teilen

Geteilte E-Mobilität

Unsere E-Sharinglösungen fokussieren auf eine geteilte Nutzung von Bürgern und Kommunen und Unternehmen – dies senkt die Kosten für alle und incentiviert damit die lokale Schaffung von Sharing-Angeboten.

Lernen Sie unsere geteilte E-Mobilität kennen
Geschäftsleute begutachten Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Gebäudes mit Windrädern im Hintergrund

Solarstrom in Eigenregie

Nachhaltig und wirtschaftlich: Mit Mainova Eigenstrom und einer Photovoltaik-Anlage können Unternehmen Solarstrom selbst erzeugen.

PV OnSite PPA
Geschäftsmänner und Geschäftsfrauen laufen durch eine hell beleuchtete Produktionshalle

Energieaudit

Ein Energieaudit zeigt, wo die Energie im Unternehmen verbraucht wird und wo Einsparpotenziale liegen.

Energie und Kosten sparen

Wissenswertes rund um Ihre Energieversorgung

Aktuelle Veranstaltungen

Tauschen Sie sich vor Ort auf Messen und Veranstaltungen mit unseren Experten aus oder frischen Sie Ihr Wissen bequem mit den Mainova Online Seminaren auf– kostenlos und praxisnah.

Veranstaltungen
 Stromtarife für Gewerbe, Mittelstand, Großunternehmen und Immobilienwirtschaft

Mediathek für Unternehmen

Aktuelle Themen aus der Energiebranche: CO2-Bepreisung, Marktanalysen, Energierichtlinien u. v. m. Unsere Experten geben Auskunft!

Kompakte Informationen
bild_teaser_blogseite

Geschäftskunden Blog

Kompakt informiert: Wissenswertes zur Energieversorgung in Unternehmen!

Energieversorgung im Blick