Individuell gestaltbare Green PPAs

  • Hochwertiger Grünstrom aus Deutschland
  • Auch langfristige Preis- und Planungssicherheit
  • Imagegewinn durch glaubwürdige Nachhaltigkeitsstrategie
Jetzt Kontakt aufnehmen

PPA: sauberer Strom zu kalkulierbaren Preisen

Stabile Stromkosten und Nachhaltigkeit in einem: Als innovativer Energiepartner bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Power Purchase Agreements für die zuverlässige Versorgung mit hochwertigem Grünstrom, auch Green PPAs genannt. Die meist langfristigen Energielieferverträge ermöglichen eine beständige Preisabsicherung, sodass Sie Marktrisiken minimieren und Preissteigerungen effizient abfedern können. Gleichzeitig erhalten Sie mit Green PPAs ein Höchstmaß an Qualität und Transparenz – dies zahlt nicht nur auf Ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele ein, sondern Sie leisten damit auch einen aktiven Beitrag auf dem Weg zur Klimaneutralität in Deutschland.

Ökologisch handeln, ökonomisch profitieren

Das Prinzip unserer PPA-Modelle lautet: Heute Ihren Grünstrombedarf von morgen decken. Denn Green PPAs tragen dazu bei, dass künftig mehr emissionsfreier Strom zu stabilen Preisen geliefert werden kann. Die Erzeugung erfolgt in umweltschonenden EE-Parks. Ein großes Plus: Sie wissen konkret, aus welcher EE-Anlage in Deutschland Ihr Strom geliefert wird und können dies vorab individuell entscheiden – z. B. aus unserem exklusiven Solarpark in Brandenburg oder aus einer der restlichen verfügbaren Anlagen in Deutschland. Die Grünstromeigenschaft kann durch die Übertragung von zertifizierten Herkunftsnachweisen (HKN) konkret belegt werden. Power Purchase Agreements sind somit eine wichtige Säule unternehmerischer Nachhaltigkeit und ein entscheidender Schritt in Richtung Klimaneutralität.

Nutzen Sie die Vorteile maßgeschneiderter PPA

PPA: Flexible Liefervarianten
1

Hohe Produktqualität

Verbessern Sie die CO2-Bilanz mit echtem Grünstrom: Die zertifizierten Herkunftsnachweise stammen aus deutschen EE-Parks und sind besonders hochwertig. Im Rahmen des PPA ist die Energiequelle, z. B. ein konkreter PV-Park, klar definiert – ein überzeugendes Marketinginstrument für Sie!

PPA: Hohe Produktqualität
2

Flexible Liefervarianten

Machen Sie sich unabhängiger von volatilen Marktpreisen und setzen Sie auf Planungssicherheit. Unsere PPA-Liefervarianten sind individuell auf Ihre Verbrauchs- und Beschaffungsansprüche zugeschnitten. Sowohl die Trennung von Stromlieferung und HKN als auch eine Vollversorgung sind möglich.

PPA: Kompetente Abwicklung
3

Kompetente Abwicklung

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen die Klimastrategie Ihres Unternehmens und bewerten die Verbrauchssituation. So finden wir die für Sie bestmögliche PPA-Lösung. Die Abwicklung sowie die Entwertung Ihrer Herkunftsnachweise erfolgen zuverlässig durch unser erfahrenes Experten-Team.

PV-Strom für eine grüne Zukunft

Wir machen Ihre Stromversorgung fit für die Zukunft und beteiligen uns an einem der größten deutschen Solarparks, dem PV-Park Boitzenburger Land. Dieser entsteht rund 100 Kilometer nördlich von Berlin und wird voraussichtlich 180 Millionen Kilowattstunden CO2-freien Strom pro Jahr erzeugen, den wir vor allem im Rahmen von PPA-Verträgen liefern. Mit dieser umweltschonenden Energie lassen sich rechnerisch ca. 64.000 Haushalte versorgen. Zudem werden jährlich etwa 85.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart.

Unser gesamtes Erneuerbare-Energien-Portfolio verteilt sich schon jetzt auf 20 Standorte mit 150 Megawatt installierter Kapazität. Alle Anlagen produzierten im Jahr 2020 zusammengerechnet 250 Gigawattstunden. Mit einem konsequenten Ausbau erneuerbarer Energien wollen wir künftig die zunehmende Nachfrage nach klimafreundlichem Strom aus regionalen Quellen bedienen.

Häufige Fragen rund um PPA

Im Rahmen eines Power Purchase Agreements wird ein langfristiger Stromliefervertrag zwischen einem Stromerzeuger und einem Händler (Merchant PPA) oder dem Unternehmen als Letztverbraucher (Corporate PPA) geschlossen. Der Strom stammt aus umweltschonenden EE-Parks, die jeweilige Energiequelle ist klar definiert. Insbesondere bei einem Bezug aus Neuanlagen werden Laufzeiten von 10 Jahren und mehr angestrebt, kürzere Laufzeiten kommen vor allem bei sogenannten Post-EEG-Anlagen zum Tragen.
Da der Strom grün erzeugt wird, spricht man auch von Green PPAs. In vielen Ländern bereits etabliert, gelten PPAs auch hierzulande als wichtiger Baustein der Energiewende, da neue EE-Anlagen finanziert und Bestandsanlagen auch nach Ablauf der EEG-Förderung wirtschaftlich betrieben werden können.

Im Rahmen der Power Purchase Agreements bieten wir verschiedene Liefervarianten an.

  • Green Deal: Lieferung von Herkunftsnachweisen
    Schneller Beitrag zum Klimaschutz
    . Lieferung von Herkunftsnachweisen aus EE-Parks, die bestehende Beschaffungsoption wird beibehalten.
  • Green Trade: SWAP-Geschäft
    Erhöhter Beitrag zum Klimaschutz durch bilanzielle Kopplung. Lieferung von Herkunftsnachweisen aus EE-Parks mit bilanzieller Kopplung, die bestehende Beschaffungsstrategie wird beibehalten. Es erfolgt ein Tausch von Graustrom gegen Grünstrom bei Strombezug aus deutschen EE-Parks durch bilanzielle Kopplung.
  • Green Baseload: Bandlieferung
    Hoher Beitrag zum Klimaschutz durch direkten Anlagenbezug
    . „Grüne“ Baseload-Lieferung in Verbindung mit Herkunftsnachweisen. Für diese Liefervariante wird ein Mainova Power Portfolio als Basisprodukt benötigt. Sie erhalten ein grünes Baseload-Band – die Leistung wird Ihrer gewünschten Energiemenge je nach Anlagentyp (Windkraft/Photovoltaik) angepasst. Die Schwankungen der volatilen EE-Anlagen gleichen wir für Sie aus und liefern Ihnen das garantierte Baseload-Band.
  • Green Ahead: Fahrplanlieferung
    Sehr hoher Beitrag zum Klimaschutz durch Einbezug der EE-Anlagen in die Energiebeschaffung. Fahrplan-Lieferung aus EE-Parks in Verbindung mit Herkunftsnachweisen. Bei dieser Liefervariante unterstützen wir Ihre Fahrplanlieferung im Rahmen unseres Mainova Power Portfolio inkl. Spot Spitzabrechnung. Sie erhalten eine Fahrplanlieferung – die Strommenge wird gemäß des Day-Ahead-Fahrplans („as nominated“) oder gemäß Erzeugung („as produced“) geliefert und abgerechnet.

Eine Vollversorgung in Kombination ausgewählter Liefervarianten ist möglich. Für eine individuelle Beratung sind unsere Experten gerne für Sie da.

Vorteile gibt es für beide Seiten: Langfristige Power Purchase Agreements sorgen dafür, dass Unternehmen ihre Energiekosten besser kalkulieren können und gleichzeitig die Dekarbonisierungsziele erreichen. Im Gegenzug sind für den Grünstrom-Produzenten Stromabsatz und somit die Deckung der Erzeugungskosten gesichert.

Wir beraten Sie rund um Power Purchase Agreements!

Sie haben Fragen zum Thema Green PPAs? Gerne erläutere ich Ihnen persönlich, wie Sie von unseren PPA-Liefervarianten profitieren.

Bernd Jesgarz

Vertriebsmanager
Telefon
E-Mail
Jetzt Kontakt aufnehmen
Photovoltaikanlage auf Immobiliendach

Mieterstrom vor Ort erzeugen

Mit unserem Mieterstrom-Angebot können Sie Solarstrom für Mieter günstig erzeugen und den Wert Ihrer Immobilie steigern.

Solarstrom für Mieter
Energie-Contracting

Effizientes Energiemanagement

Finanzierung von Energieanlagen, Bau und Betriebsführung: Unternehmen profitieren von hochmodernem Energie-Contracting.

Energie-Contracting
Carsharing: Elektroautos geschäftlich und privat teilen

Elektrofahrzeuge teilen – geschäftlich und privat

Nachhaltige Mobilitätslösung für Unternehmen und Mitarbeiter.

Mainova Carsharing