So funktioniert die strukturierte Beschaffung von Erdgas

Energiebeschaffung

11.01.2019

1 Minute

Die Kosten für die Beschaffung von Erdgas haben in energieintensiven Unternehmen eine immense Bedeutung. Um ihre Kosten an dieser Stelle zu reduzieren, benötigen solche Unternehmen einen strategischen Einkaufsplan und ein modernes Beschaffungskonzept.

preiseinfluss-faktoren

Erstellt von Daniel Weitzel

Die Kosten für die Beschaffung von Erdgas haben in energieintensiven Unternehmen eine immense Bedeutung. Um ihre Kosten an dieser Stelle zu reduzieren, benötigen solche Unternehmen einen strategischen Einkaufsplan und ein modernes Beschaffungskonzept. Mit Blick auf die Preisschwankungen auf den Großhandelsmärkten für Erdgas sind klassische Festpreismodelle für sie nicht immer die beste Lösung. Schließlich kann es passieren, dass sie ihre Kaufentscheidung zum falschen Zeitpunkt treffen und einen vergleichsweise hohen Marktpreis bezahlen.

Aus diesem Grund ist die strukturierte Beschaffung von Erdgas für energieintensive Unternehmen häufig die bessere Wahl. Hierbei kaufen Geschäftskunden ihr Erdgas nicht an einem bestimmten Stichtag, sondern in Teilmengen zu verschiedenen Zeitpunkten. Wie dieses Beschaffungskonzept funktioniert, welche Chancen sich dadurch ergeben und was es bei der Anbieterwahl zu bedenken gibt, haben wir für Sie in unserem Whitepaper „Erdgas-Beschaffung für Profis“ zusammengefasst!

Whitepaper herunterladen!

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

4
Kontakt Daniel Weitzel

Daniel Weitzel

Vertrieb Key Account Management
Telefon
E-Mail