Energieexperten beraten Kunden

Intelligente Messsysteme (iMsys)

  • Verbrauch und Energiekosten jederzeit einsehbar
  • Keine jährliche Stromablesung
  • Basis für zukünftige Technologien und Tarifmodelle
Jetzt Flyer lesen

Smart Meter: Infrastrukturen für die Energiewende schaffen

Digitaler Stromzähler und Kommunikationseinheit

Weg von fossilen Brennstoffen, hin zu erneuerbaren Energien: Im Rahmen der Energiewende wird Deutschlands Energieversorgung umgestellt. Doch gerade Sonnen- oder Windkraft sind wetterabhängig und immer wieder Schwankungen ausgesetzt. Für den stabilen Netzbetrieb ist eine moderne Kommunikationsstruktur erforderlich, die Erzeugung, Verbrauch und Stromnetz effizient verknüpft.

Mit dem „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ hat die Bundesregierung daher den bundesweiten Einbau intelligenter Stromzähler bis 2032 vorgeschrieben. Intelligente Messsysteme und Zähler, so genannte Smart Meter, visualisieren Ihre Verbrauchsdaten und übermitteln diese in enger Taktung automatisch. Im ersten Schritt sind davon Kunden mit einem Jahresverbrauch ab 6.000 kWh betroffen. Sprechen Sie uns an – wir machen Ihnen den Einbau digitaler Zähler so einfach und komfortabel wie möglich.

Digitale Zähler für die Energiezukunft

Sichere Nutzung

Für eine sichere und standardisierte Kommunikation in den Energienetzen: iMsys bestehen aus einem digitalen Stromzähler und einer Kommunikationseinheit, dem Smart Meter Gateway. Dieses sendet aktuellste Verbrauchsdaten an verschiedene Marktteilnehmer, wie zum Beispiel den Messstellenbetreiber.

Die Messsysteme und Übertragungswege entsprechen höchsten Sicherheitsanforderungen.

Signifikante Einsparungen

Exakte Verbrauchswerte immer im Blick: Moderne, intelligente Messsysteme ermöglichen eine bessere Planbarkeit und Einsparungen von Kosten, Zeit und Energie. Das genaue Einsparpotenzial hängt dabei von vielen individuellen Faktoren ab, die Stromersparnis dürfte bei einem bis fünf Prozent liegen.

Gleichzeitig bilden iMsys die Basis für künftige Technologien und Tarifmodelle, die Ihre Kosten weiter senken.

Individuelles Angebot

Wir setzen uns intensiv mit innovativen Prozessen zur Energiewende auseinander, um Sie mit fairen und nachhaltigen Lösungen zu unterstützen. Deshalb begleiten wir die Entwicklung neuer digitaler Messtechniken, beobachten die Gesetzeslage und schaffen die passende Infrastruktur.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot und stehen für Ihren gewünschten Umrüsttermin zur Verfügung.

Voll im Bilde: Smart Meter – die Zähler werden digital

03_Smart Meter_Video_Meter_Vorschaubild


iMsys im Detail

Wir beraten Sie rund um Smart Meter!

  • Für Gewerbekunden
  • Für Großkunden

Kontaktieren Sie uns bei einem Stromverbrauch bis 100.000 Kilowattstunden im Jahr. 

Ihr Kontakt zu Mainova

Gewerbekunden-Team

Telefon
E-Mail

Kontaktieren Sie uns bei einem Stromverbrauch ab 100.000 Kilowattstunden pro Jahr.

Ihr Kontakt zu Mainova

E-Mail
  • Für Gewerbekunden
  • Für Großkunden

Kontaktieren Sie uns bei einem Stromverbrauch bis 100.000 Kilowattstunden im Jahr. 

Ihr Kontakt zu Mainova

Gewerbekunden-Team

Telefon
E-Mail

Kontaktieren Sie uns bei einem Stromverbrauch ab 100.000 Kilowattstunden pro Jahr.

Ihr Kontakt zu Mainova

E-Mail
Zwei Männer vor einem Laptop

Intelligentes Energiecontrolling

Starten Sie Ihre individuelle Energieoptimierung dank der neu gewonnenen Transparenz über Ihre Energieflüsse.

Mainova Premium Visualisierung
Berater und Kunde im Energieaudit

Energieaudit

Ein Energieaudit zeigt, wo die Energie im Unternehmen verbraucht wird und wo Einsparpotenziale liegen.

Effiziente Energielösungen
Thermografie-Außenaufnahmen eines Gebäudes

Thermografie

Identifizieren Sie Wärmeverluste in Gebäuden und verbessern Sie die Energiebilanz.

Gebäudethermografie