Internet der Dinge & Smarte Anwendungen

Gemeinsam vernetzen wir unsere Region lebenswert und nachhaltig

Die vernetzte Kommune der Zukunft bereits heute Realität werden lassen

Das Internet der Dinge (IoT) ermöglicht die intelligente Digitalisierung von Städten und Gemeinden. Die Funktechnik LoRaWAN bietet hierfür die ideale technische Infrastruktur.


IoT mit LoRaWAN

Mit LoRaWAN als digitale Infrastruktur wird Ihre Smart City-Vision und Ihr Internet der Dinge (IoT) auf einfache Arte und Weise Realität - und das heute schon.

PDF LoRaWan Angebot

Vorteile von LoRaWAN

Smarte Anwendungen

Mit Ihrem LoRaWAN-Netz können Sie eigene Anwendungen kreieren und Sensoren einbinden.

Alternativ bieten wir zahlreiche Endanwendungen zu verschiedenen Themenbereiche inklusive der nötigen Sensoren: von Infrastruktur-Monitoring über Verkehrszählung bis hin zur bedarfsgerechten Bewässerung.

PDF mit dem LoRaWan Angebot

Anwendungsfelder

Erleben und entdecken Sie auf unserer interaktiven Karte bereits vorhandene Anwendungsmöglichkeiten von Smart Cities.

bild_mainova_stromnetz_31082020
img_mobilitaet

Smarte Beleuchtung

Mit intelligenter Sensorik lässt sich die bestehende Infrastruktur modernisieren und die öffentliche Straßenbeleuchtung intelligent und energiesparend steuern.

Das Lichtmanagementsystem reagiert auf die orts- und situationsabhängigen Bedürfnisse des Stadtraums sowie auf die Verkehrsteilnehmer.

So werden die Lichtverhältnisse gedimmt bei der Abwesenheit von Verkehrsteilnehmern, wodurch Energie gespart wird.

In solchen Lampenmasten können zudem Hotspots verbaut werden, um Bürgerinnen und Bürger wie zum Beispiel WLAN-Dienste im öffentlichen Raum bereitzustellen.


img_mobilitaet

Smart Waste

Smart Waste Management bedeutet das Digitalisieren von Containern, Mülltonnen und Abfallbehältern durch den Einsatz von Füllstandsensoren. Prozesse in der Abfallwirtschaft werden digitalisiert, automatisiert und können dadurch wesentlich effizienter gestaltet werden.

Ziel ist es die Einsatzpläne für Müllfahrzeuge zu optimieren und das Stadtbild aufzuwerten – und das bei deutlich weniger Fahrstrecke und Emissionen.

Das System erkennt welche Mülltonnen wie gefüllt sind und empfiehlt auf Basis dieser Erkenntnis die Routen für die Leerungstour.

Mainova Quartierlösungen

2050 soll der Gebäudebestand in Deutschland klimaneutral sein. Das heißt: Wer heute ein Quartier plant, muss dies klimagerecht und nachhaltig tun.

Zum Beispiel, indem die Sektoren Gebäude, Energie und Mobilität intelligent, effizient und ressourcenschonend miteinander verzahnt werden.

Mainova Quartierslösungen

img_mobilitaet

Mobilität

Fließender Verkehr, clevere Sharing-Projekte, einfaches Auffinden von Parklücken und dabei die Umwelt schonen.

Das ist eine Mobilitätslösung der Zukunft. Sensoren erfassen die aktuelle Belastung vor Ort und erhöhen somit den Zugang zur Infrastruktur, optimieren die Streckennutzung und schaffen eine neue Qualität der Fortbewegung.

Mainova Mobilität

img_intelligentes_gebauede

Intelligentes Gebäudemanagement

Das Gebäude der Zukunft erhöht unseren Komfort und spart Energie mit dem effizientem Management aller Ressourcen. Die Nutzbarkeit des Gebäudes steigt durch intelligente Sensoren die beispielsweise eine vorausschauende Wartung einleiten. Dabei setzten wir auf:

  • Energiemonitoring
  • zeitnahe Reperaturmaßnahmen

Intelligentes Gebäudemanagement

img_intelligente_gruenanlagen

Intelligente Park- & Grünanlagen

Die Attraktivität durch grüne Flächen einer Stadt wirkt sich nicht nur positiv auf Ihre Bewohner aus sondern trägt auch zu einem stabilen Arbeitsmarkt sowie zu einer belebten Stadt, die viele Gäste anzieht bei. Dabei setzten wir vor allem auf: 

  • Bedarfsgerechte Bewässerung
  • Bereitstellung von Bodenzustandsdaten

Intelligente Park- & Grünanlagen

img_digitaled_Infrastruktur

Die 5 Schritte zu Ihrer Smarten Kommune

Menschen in einer Smart City profitieren von engen Vernetzungen und einer effizienten Zusammenarbeit.

Um ein vielfältiges und komfortables Leben schon heute, morgen und übermorgen zu ermöglichen, wird die Smart City mit unterschiedlichen Sensoren ausgestattet.

Klicken Sie hier für weitere Informationen!

Quartierslösungen aus einer Hand

Wer heute ein Quartier plant, muss dies klimagerecht tun. Wir bieten der Immobilienwirtschaft, Kommunen und regionalen Energieversorgern nachhaltige Lösungen aus einer Hand.

Alles zur Quartiersentwicklung

Gespräch mit unseren Experten

Bild_Christian_Borg-Krebs

Tobias Männel

Telefon
E-Mail