Mainova_LP_Energieplus

Keiner setzt Sie besser unter Strom

Energie und Service vom Testsieger – sagen auch Sie jetzt Ja zu Deutschlands bestem Stromversorger mit:

  • prämiertem Kundenservice
  • attraktivem Bonus für Neukunden
  • 100 % grünem Strom dank Öko-Optionen

24 MonatePreisgarantie TOOLTIP

Angebot berechnen

Jetzt Preis berechnen

  • Strom
  • Erdgas
Anzahl Personen im Haushalt
Wohnfläche

Mehr als 1 Million Menschen können nicht irren: Unsere Auszeichnung als ‚Deutschlands bester Stromversorger‘ ist das Resultat aus hervorragendem Service, fairen Tarifen und höchster Weiterempfehlungsrate. Verlassen auch Sie sich auf die Empfehlung der Mainova-Kunden!

bild_jss

Erster, Bester, Testsieger – das alles bekommen Sie

contentbild_lp_energieplus

Keiner wird öfter empfohlen als wir – darauf sind wir stolz und sagen Danke an unsere Kunden. Ihre Zufriedenheit und all das machen uns zur Nummer 1 in Deutschland:

  • unser günstiger Direkt-Tarif für Strom und/oder Erdgas mit 24 Monaten Preisgarantie
  • Vorteile und Mehrwerte für neue und treue Kunden
  • der komfortable OnlineService zur Verwaltung von Zählerständen und Abschlagszahlungen – und zugleich das Tor zu Ihrer Vorteilswelt!
  • 24 Monate Preisgarantie
  • günstiger Online-Tarif Strom und Erdgas Direkt
  • attraktiver Neukundenbonus 
  • feste Laufzeit, mehr Planungssicherheit – einmal entscheiden, beruhigt zurücklehnen
  • mit optionalen Öko-Optionen auf grünen Strom umschalten
  • 100%iger CO2-Ausgleich Ihres Erdgasverbrauchs für nur wenige Euro extra mit KlimaPlus
  • 5 Minuten – länger dauert‘s nicht
  • Vorjahresrechnung bereitlegen und kostenfrei anrufen oder direkt den Tarifrechner nutzen
  • Um die Kündigung bei Ihrem bisherigen Versorger und alles andere kümmern wir uns
AdobeStock_301193769

Neue und treue Mainova-Kunden – wir wollen das Beste für alle

Als Neukunde dürfen Sie sich über einen attraktiven Bonus  sowie über den Mainova CITY TRIP für Frankfurt-Kennenlerner und die Mainova CITY CARD für Frankfurt- und Rhein-Main-Liebhaber freuen. Doch das ist erst der Anfang: Im Rahmen unseres Vorteilsprogramms mainplus verwöhnen wir Sie auch nach Vertragsabschluss mit exklusiven Mehrwerten, tollen Rabatten, nützlichen Tipps und immer wieder kleinen Überraschungen. mainplus festigt Ihr Vertrauen, das uns zum Besten macht.

  • CITY TRIP zum Vorzugspreis für nur 59 € – für alle Neukunden, die Frankfurt schon immer einmal kennenlernen wollten, inklusive Übernachtung für 2 Personen, „Hop On-Hop Off“-Stadtrundfahrt, Skyline-Blick und vielem mehr (Reisezeitraum bis Oktober 2022)
  • CITY CARD für Frankfurt und Rhein-Main – mit dieser kostenfreien Vorteilskarte sind Ihnen 1 ganzes Jahr lang zahlreiche exklusive Vorteile sicher:
    attraktive Angebote und Rabatte für Gastronomie to go und Onlineshopping bei lokalen Händlern, wertvolle Tipps zu virtuellen Kulturhighlights in der Region, jeden Monat bis zu 50 neue Angebote – somit tägliche Aktualisierung
  • exklusive Shopping-Rabatte bei namhaften Unternehmen aus den Bereichen Mode, Wohnen, Lifestyle, Technik und Sport 
  • Fan- und Teamaktionen, wie Trikotverlosungen
  • kostenlose MainOrt-App für Frankfurt-Fans mit City-News, Veranstaltungen, freien Parkplätzen, Ladesäulen für Elektroautos und RMV-Fahrplan

Guter und zuverlässiger Service

siegel_focus_money_fairster_preisleistung_2018

Preissieger Prädikat "Silber"

siegel_Bester-Stromversorger-Platz-1

Deutschlands bester Stromversorger

siegel_ekomi_eckig

eKomi Kundenbewertungen

FAQs

Die jeweilige Bonushöhe ist abhängig von Ihrem Verbrauch und Ihrer Postleitzahl und wird wie folgt gewährt:


Mainova Strom Direkt 24

  • 90 € bei einem Jahresverbrauch von weniger als 1.800 kWh
  • 120 € bei einem Jahresverbrauch von 1.800 kWh bis 2.499 kWh
  • 220 € bei einem Jahresverbrauch von 2.500 kWh bis 3.499 kWh
  • 270 €  bei einem Jahresverbrauch ab 3.500 kWh

Mainova Erdgas Direkt 24

  • 110 € bei einem Jahresverbrauch von weniger als 9.000 kWh
  • 220 € bei einem Jahresverbrauch von 9.000 kWh bis 17.999 kWh
  • 270 € bei einem Jahresverbrauch von 18.000 kWh bis 29.999 kWh
  • 320 € bei einem Jahresverbrauch ab 30.000 kWh

Ihre individuell zutreffende Bonushöhe sehen Sie nach Eingabe Ihrer PLZ und Ihres Verbrauchs im Tarifrechner (Bonusbedingungen).


Alle Angaben in Euro und Eurocent sind Bruttopreise inkl. Umsatzsteuer.

Die Kosten der Stromprodukte für Privat- und Gewerbekunden setzen sich aus einem festen Grundpreis und einem Arbeitspreis nach individuellem Verbrauch zusammen. Das ist übersichtlich und hat sich bewährt.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

3

Der Grundpreis deckt die fixen Kosten des Versorgungsunternehmens ab und wird für die Bereitstellung der Energie bzw. des Wassers erhoben.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

3

Der Arbeitspreis deckt insbesondere die variablen Kosten, die in direktem Zusammenhang mit Ihrem Stromverbrauch stehen. Die Kosten setzen sich zusammen aus Steuern und Umlagen, Netzentgelten, die von den Netzbetreibern für den Transport und die Weiterverteilung von Strom erhoben werden, sowie den Kosten für den Stromeinkauf.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

2
  1. Geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen Verbrauch in den Tarifrechner ein und ermitteln Sie Ihr persönliches Angebot.
  2. Wählen Sie, ob Sie Ihren bestehenden Energielieferanten wechseln oder ob Sie ein- oder umziehen möchten.
  3. Geben Sie Ihre Daten Schritt für Schritt in die vorbereitete Maske ein.
  4. Prüfen Sie die Zusammenfassung und schicken Sie den Auftrag mit einem Klick ab.

Alles Weitere übernehmen wir für Sie – auch die Kündigung bei Ihrem alten Anbieter. Der Wechsel ist selbstverständlich kostenfrei.


Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

0

Nein, das ist unmöglich. Der Wechsel zu Mainova geschieht für Sie unmerklich und reibungslos. Sie können sich auf eine sichere und zuverlässige Energieversorgung verlassen!

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

0

Ein Einzug kann bis knapp 6 Wochen in die Vergangenheit und maximal 3 Monate in die Zukunft bei Mainova gemeldet werden. Im Tarifrechner wählen Sie bei einem Einzug bitte die Option „Ich ziehe neu ein“ im zweiten Schritt aus.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

0

Nein, gerne kündigen wir in Ihrem Auftrag den Versorgungsvertrag bei Ihrem bisherigen Energielieferanten. Falls Sie die Kündigung bereits selbst vorgenommen haben, teilen Sie uns dies bitte bei der Auftragserteilung mit.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

1

Ja, Sie können sich unsere günstigen Preise bis zu 12 Monate im Voraus sichern. Füllen Sie einfach heute schon den Antrag aus und wir übernehmen wie gewohnt die Kündigung bei Ihrem aktuellen Versorger. Nach Ablauf der Kündigungsfrist beim bisherigen Versorger werden Sie automatisch durch Mainova beliefert.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

0

Die Information über Ihren Energiebedarf dient unserer Planung, vor allem bei der Festlegung Ihres zu zahlenden Abschlagsbetrages. Dieser wird jedes Jahr Ihrem tatsächlichen Verbrauch angepasst und Ihnen in Ihrer Jahresrechnung mitgeteilt.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

1

Sie sollten Ihr Sonderkündigungsrecht insbesondere dann wahrnehmen, wenn sich der Vertrag bei ausbleibender Kündigung wieder um einen längeren Zeitraum, beispielsweise sechs oder zwölf Monate, verlängert. Indem Sie die Kündigung selbst fristgerecht vornehmen, umgehen Sie eine erneute Bindung, denn in diesem Zeitraum können Sie nicht kurzfristig wechseln.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

1

Die Mindestlaufzeit und die Preisgarantie der Erstlaufzeit enden zusammen zum Monatsende.

Beispiel Direkt 12:
Wenn z. B. der Lieferbeginn für den Direkt 12 am 03.08.2020 war, endet die Erstlaufzeit und damit die Preisgarantie am 31.08.2021. (Restmonat + 12 Monate).

Beispiel Direkt 24:
Wenn z. B. der Lieferbeginn für den Direkt 24 am 03.08.2020 war, endet die Erstlaufzeit und damit die Preisgarantie am 31.07.2022. (Restmonat + 23 Monate).

Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

1

Mit wenigen Klicks zu günstigem Ökostrom: Als Stromkunde bei Mainova können Sie unsere Öko-Optionen einfach als Ergänzung zu Ihrem Stromtarif bestellen. Die Konditionen eines bestehenden Mainova-Stromvertrags bleiben unverändert.

Als Bestandskunde buchen Sie die Öko-Option einfach im OnlineService dazu: Ihren bestehenden Stromvertrag auswählen, Option buchen, fertig.

Als Neukunde wählen Sie zunächst den Stromtarif aus, der zu Ihnen passt. Bei der Bestellung können Sie die gewünschte Öko-Option dann hinzubuchen.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

1

Die Mainova Öko-Optionen sind TÜV-geprüft bzw. durch das Grüner Strom-Label zertifiziert. Das Grüner Strom-Label ist das einzige Ökostromsiegel in Deutschland, das von führenden Umwelt- und Verbraucherverbänden getragen wird.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

1

Die globalen CO2-Emissionen senken: Mainova ÖkoPremium ist mit dem Grüner Strom-Label zertifiziert, dem Ökostromlabel der Umweltverbände. Das Grüner Strom-Label garantiert Ihnen höchste Qualitätsstandards. Bei dieser Öko-Option wird ein fester Betrag je kWh zur Förderung regenerativer Anlagen, neuer Technologien und innovativer Energieprojekte verwendet. Hinzu kommt, dass die geprüften Herkunftsnachweise mit der zugrunde liegenden Strommenge verbunden sind.

Aktuelle Förderprojekte

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

1

Das Prinzip der Klimaneutralität basiert auf der Grundidee der Klimabalance: Treibhausgase haben eine globale Schädigungswirkung – für den Klimaschutz ist es demnach irrelevant, wo Emissionen entstehen bzw. vermieden werden. Hieraus ergibt sich mit Mainova Erdgas KlimaPlus die Möglichkeit, unvermeidbare Emissionen von Treibhausgasen an einem Ort durch zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen an einem anderen Ort zu neutralisieren. Die beim Erdgasverbrauch entstehenden Emissionen werden berechnet und anschließend durch den Kauf einer entsprechenden Menge sogenannter Emissionsminderungszertifikate in gleicher Höhe ausgeglichen.

Da es für die Atmosphäre irrelevant ist, an welchem Ort CO2 ausgestoßen bzw. eingespart wird, ist es ökonomisch sinnvoll, den Ausstoß einer gewissen Menge an Treibhausgasen, der hier unvermeidbar ist, an einem anderen Ort zu vermeiden. Das kann zum Beispiel durch die Errichtung und den Betrieb eines Windparks anstelle eines Kohlekraftwerkes geschehen.

Durch die Einspeisung von regenerativ erzeugtem Strom in das Netz wird weniger konventionell erzeugter (CO2-intensiver) Strom benötigt. Das reduziert die Treibhausgasemissionen. Diese Reduktionen werden in Form von Zertifikaten verbrieft und verkauft – ein Zertifikat steht für eine vermiedene Tonne Treibhausgasemissionen. Ein wesentlicher Faktor ist, dass ein Projekt nur deshalb umgesetzt wird, weil es die zusätzliche Finanzierung durch den Zertifikateverkauf erhält. Das Geld aus dem Verkauf ist ausschlaggebend für die Realisierung, da es die Wirtschaftlichkeit entscheidend steigert oder dazu beiträgt, essenzielle Projekthürden zu überwinden.

Pro Kilowattstunde wird ein fixer Aufschlag von 0,35 Cent (brutto) für die Klimaneutralität erhoben. In Ihrer Rechnung sehen Sie diesen Aufschlag als separat aufgelistete Position „KlimaPlus“. Das bedeutet für Sie bei einem Durchschnittsverbrauch von 20.000 kWh Mehrkosten von ca. 5 Euro pro Monat - ein vergleichsweise geringer Beitrag mit großem Effekt.

Die Klimaschutzoption läuft auf unbestimmte Zeit und kann mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende schriftlich gekündigt werden.

Kontakt

Ihr Kontakt zu Mainova

NeukundenLine

Telefon
kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen
E-Mail