Pressemitteilung

20.03.2015|Frankfurt am Main

Weltwassertag 2015

Acht Frankfurter Schulen und Kindergärten gewinnen Mainova-Wasserkiste

Übergabe der Mainova-Wasserkisten
Zoom Bild vergrössern

Anlässlich des Internationalen Tags des Wassers am 22. März unter dem Motto „Wasser und nachhaltige Entwicklung" fand am Freitag, dem 20. März 2015, eine Schulung für Erzieherinnen und Lehrer zum Einsatz der Mainova-Wasserkiste im Museum für Kommunikation statt. Uwe Berlinghoff, Bereichsleiter Kommunikation der Mainova AG, überreichte zum Auftakt der Veranstaltung insgesamt zehn der Experimentiersets an Grundschulen und Kindergärten aus Frankfurt am Main und der Region.

Die Mainova-Wasserkiste besteht aus einer großen transparenten Plastik-Box. Sie enthält vielseitige Materialien für Spiele und Experimente, Bücher und CDs. Diese vermitteln den Wert der wichtigen Ressource auf kindgerechte Weise.

Uwe Berlinghoff: „Für Kinder bedeutet das Element Wasser vor allem Spaß. Die Mainova-Wasserkiste knüpft daran an, indem sie schon den Kleinsten auf spielerische Art die besonderen Eigenschaften unseres Lebenselixiers nahebringt. Das speziell für sie zusammen gestellte Lernmaterial stellt einen Baustein der zukunftsorientierten Bildungsförderung durch die Mainova AG dar. Ziel ist es, einen nachhaltigen Umgang mit unserem Lebensmittel Nummer eins zu vermitteln.“

Die Mainova-Wasserkiste lädt zu einer Entdeckungsreise zum Thema Wasser ein, bei der die „Reisenden“ auf spielerische Art tätig werden. Sie wurde vom Verein "Kaleidoskop Kulturelle Bildung e.V." im Auftrag der Mainova AG nach dem Mitmach-Prinzip entwickelt. Durch einen sinnlichen und ganzheitlichen Zugang werden schon die jüngeren Kinder neben den naturwissenschaftlichen Aspekten auch für die enorme Bedeutung sensibilisiert, die Wasser für das Leben der Menschen hat.

Die ersten zehn Anmeldungen zur Fortbildung wurden mit einer Mainova-Wasserkiste belohnt. Zu den Gewinnern zählen:

aus Frankfurt am Main:
die Katholische Kindertageseinrichtung Heilig Geist, Riederwald,
der Evangelische Kindergarten Nord-Ost, Bornheim,
die Evangelische Kindertagesstätte Wartburg, Unterliederbach,
das Kinderzentrum Eckernförderstr. 67, Eckenheim,
der Kindergarten St. Raphael, Bockenheim,
die Grundschule Riedberg,
die Joseph-von-Eichendorff-Schule, Griesheim,
das Kinderzentrum Lötzener Straße 31, Bockenheim,

aus der Region:
die Grundschule Stierstadt, Oberursel,
die Friedrich-Ebert-Schule, Bad Homburg.

Weitere Informationen:

Die Mainova-Wasserkiste kann für die pädagogische Arbeit mit Kindern oder Multiplikatoren kostenlos für 2-3 Wochen ausgeliehen werden. Kontakt: Kaleidoskop im Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main, Telefon 069 6060462, E- Mail wasserkoffer@kaleidoskop-frankfurt.de.

Foto: Uwe Berlinghoff, Bereichsleiter Kommunikation der Mainova AG, übergibt die Mainova-Wasserkisten an die Vertreterinnen der Schulen und Kindergärten aus Frankfurt am Main und der Region.

Download starten (pdf | 0,03 MB)
Pressemitteilung: Acht Frankfurter Schulen und Kindergärten gewinnen Mainova-Wasserkiste
Download starten (jpg | 2,05 MB)
Foto: Übergabe Mainova-Wasserkiste