Pressemitteilung

02.06.2015|Frankfurt am Main

„Rabauken on Tour“: Kinder-Konzert der Alten Oper feiert in Bad Soden Premiere

Am Dienstag (2.6.) feierte das Kinder-Konzert „Elfentanz und Luftmusik“ der Alten Oper Frankfurt im Bürgerhaus Neuenhain in Bad Soden am Taunus Premiere.

Eröffnung Rabauken-Konzert Bad Soden
Zoom Bild vergrössern

Das Programm mit der Moderatorin Verena Kreutz und Solisten des hr-Sinfonieorchesters ist Teil der Reihe „Rabauken und Trompeten“. Die Aufführungen für Kinder zwischen drei und sechs Jahren werden seit vergangenem Jahr auch in ausgewählten Frankfurter Stadtteilen und dem Umland veranstaltet. Ermöglicht wird dies durch die finanzielle Unterstützung der Mainova AG und der Stiftung der Frankfurter Sparkasse.

Im März 2014 fand in Bad Soden das erste Konzert der damals neu initiierten Reihe „Rabauken on Tour“ außerhalb Frankfurts statt. Bürgermeister Norbert Altenkamp: „Ich freue mich, die beliebte Kinder-Konzertreihe der Alten Oper Frankfurt bereits zum zweiten Mal bei uns begrüßen zu dürfen. Die Mainova AG und die Stiftung der Frankfurter Sparkasse sind bewährte Partner der Stadt. Sie bereichern mit ihrem Engagement das Angebot für Familien in Bad Soden.“

Dr. Stephan Pauly, Intendant und Geschäftsführer der Alten Oper Frankfurt: „Wir sind sehr glücklich über die enorme Resonanz, die wir von Anfang an mit unseren Konzerten für Kleinkinder erhalten haben. Dass wir mit unseren ‚Rabauken on Tour‘ den Kindern im wahrsten Sinne des Wortes entgegen kommen können, freut uns natürlich sehr. Unser großer Dank gilt der Mainova AG und der Stiftung der Frankfurter Sparkasse, ohne deren finanzielle Unterstützung diese zusätzlichen Konzerte nicht möglich wären.“

Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorsitzender des Vorstands der Mainova AG: „Als regionales Unternehmen möchte sich die Mainova auch für die Menschen und Gemeinden in der Region engagieren. Kulturelle Bildung vermittelt der jungen Generation Schlüsselkompetenzen, die aus gesellschaftlicher und ökonomischer Perspektive von größter Bedeutung sind. Zudem steigert ein vielfältiges kulturelles Angebot die Attraktivität des Lebensraums für die Menschen in der Region.“

Stephan Bruhn, Mitglied des Vorstands der Frankfurter Sparkasse, ergänzt: „Mit der Reihe ‚Rabauken und Trompeten‘ öffnen wir bereits Kindergartenkindern das Tor zur wunderbaren Welt der Musik. Die leuchtenden Augen der Kinder zeigen uns, dass sie dort angekommen sind.“

Die Konzertreihe „Rabauken und Trompeten“ wurde in der Spielzeit 2012/2013 von der Alten Oper eingeführt, seit März 2014 ist das Programm „on Tour“. Durch das erweiterte Angebot kommen rund doppelt so viele Kinder in den Genuss der Konzerte.

Weitere Vorstellungen finden am Sonntag, 14.6., um 11 und 15 Uhr, sowie Dienstag, 16.6., um 9.30 und 11 Uhr in der Alten Oper Frankfurt statt.

Foto (von links): Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorsitzender des Vorstands der Mainova AG, Bad Sodens Bürgermeister Norbert Altenkamp, Stephan Bruhn, Mitglied des Vorstands der Frankfurter Sparkasse und Dr. Stephan Pauly, Intendant der Alten Oper Frankfurt, eröffneten das "Rabauken on Tour"-Konzert im Bürgerhaus Neuenhain. Obere Reihe: Die Solisten des hr-Sinfonieorchesters Anne-Sophie Bertrand (Harfe) und Sebastian Wittiber (Flöte). Quelle: Mainova AG