Pressemitteilung

01.12.2017|Frankfurt am Main

Fahrbahnarbeiten in der Autobahnausfahrt Niederrad

Am kommenden Montag (4.12.) beginnen die Arbeiten zur endgültigen Wiederherstellung der Straßenoberfläche an der Ausfahrt Niederrad der A5 in Fahrtrichtung Norden.

Fernwärmerohre Ausfahrt Niederrad
Zoom Bild vergrössern

Ein Teil der Fahrbahn war in der Folge eines Rohrbruchs an einer Fernwärmeleitung beschädigt worden. Diese verläuft parallel zum Schwanheimer Ufer und unterquert die Autobahnausfahrt an dieser Stelle.

Das beschädigte Rohr unterhalb der Autobahnausfahrt konnte kurzfristig repariert werden. Jedoch stellt die Leitungsführung vor Ort bei der Wiederherstellung der Straßenoberfläche erhöhte Anforderungen an die Bauausführung. So werden unter anderem die dicht unter der Fahrbahn verlaufenden Rohre zum Schutz von einer Betonhaube überspannt, die im Zuge der Maßnahme erneuert wird. Im Anschluss wird die Baugrube verfüllt sowie Fahrbahn und Leitplanke wieder hergestellt.

Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum 18. Dezember 2017. Bis dahin steht im Bereich der Baustelle weiterhin nur eine Fahrbahn zur Verfügung. Die NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH bittet alle Betroffenen um Verständnis. Die Arbeiten werden so schnell wie möglich ausgeführt.