Pressemitteilung

10.12.2014|Frankfurt am Main

Mainova AG stellt sich kommunikativ neu auf

Uwe Berlinghoff wird Bereichsleiter Konzernkommunikation, Kommunal- und Verbandsmanagement und Nachhaltigkeit

Ulrich Berlinghoff
Zoom Bild vergrössern

Die Mainova AG in Frankfurt am Main fasst die Bereiche Kommunikation, Nachhaltigkeit, sowie Verbands- und Kommunalmanagement zusammen und bündelt damit ihre Kommunikationsaktivitäten, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Diesen neu geschaffenen Bereich wird Uwe Berlinghoff, 58, zum 1. Januar 2015 übernehmen und direkt an den Vorsitzenden des Vorstands Dr. Constantin H. Alsheimer berichten.

Uwe Berlinghoff kommt von der Air Berlin Group, bei der er in den letzten rund vier Jahren als Senior Vice President Communications die Verantwortung für alle Kommunikationsaktivitäten der zweitgrößten deutschen Airline einschließlich ihrer Töchter FlyNiki und Belair sowie der Airberlin Technik trug.

Zuvor war Berlinghoff fast 20 Jahre bei der Adam Opel AG in verschiedenen Funktionen tätig. Dabei war er unter anderem als Director Government Relations und Leiter der Hauptstadtrepräsentanz in Berlin Ansprechpartner für die Bundespolitik und leitete als Pressechef viele Jahre die Hauptabteilung Presse und Information. Er begann seine Tätigkeit für das Automobilunternehmen als Leiter Öffentlichkeitsarbeit im direkt nach dem Mauerfall neu entstandenen Werk Eisenach.

Nach dem Studium der Germanistik und der Politischen Wissenschaften arbeitete Berlinghoff zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Mitglieds des Europäischen Parlaments, bevor er zum Pressesprecher des Hessischen Sozialministeriums berufen wurde.

Der Vorsitzende des Vorstands Dr. Constantin H. Alsheimer erklärte: „Wir freuen uns, dass wir mit Uwe Berlinghoff einen Kommunikationsprofi gewinnen, der seine auf vielen Ebenen von Politik und Wirtschaft gesammelten Erfahrungen in unser Unternehmen einbringt.“

Download starten (pdf | 0,02 MB)
Pressemitteilung: Mainova AG stellt sich kommunikativ neu auf
Download starten (jpg | 0,42 MB)
Foto: Uwe Berlinghoff