Pressemitteilung

16.02.2018|Frankfurt am Main

Mainova unterstützt Junges Museum

Die Mainova AG hat den Wiedereinzug und die Neueinrichtung des Kindermuseums, das morgen im Historischen Museum als „Junges Museum“ wiedereröffnet wird, mit einer Patenschaft für die Urgroßelternküche in Höhe von 10.000 Euro unterstützt.

„Mainova wünscht dem Jungen Museum einen guten Start. Mit dem Wiedereinzug am traditionellen Standort mit neuem Konzept werden die frisch renovierten Räumlichkeiten zum Leben erweckt. Wir freuen uns und hoffen auf viel junges Publikum, das die vielfältigen Ausstellungen und Aktivitäten nutzt. Denn als regionaler Energieversorger engagieren wir uns bewusst auch für Kultur und Bildung in unserer Heimat. Dabei liegt uns der Nachwuchs besonders am Herzen“, sagt Mainova-Vorstandsvorsitzender Dr. Constantin H. Alsheimer.

Als größter hessischer Energiedienstleister liefert Mainova nicht nur zuverlässig Energie, sondern übernimmt auch Verantwortung für die Menschen in der Region und engagiert sich nachhaltig auf vielfältige Weise für das Gemeinwohl.