Pressemitteilung

20.12.2017|Frankfurt am Main

Kriftel setzt weiter auf Mainova

Fortsetzung einer vertrauensvollen Partnerschaft: Kriftel hat den Gaskonzessionsvertrag erneut an Mainova vergeben.

Gas-Konzession Kriftel

Den neuen Vertrag über die Wegenutzung für das Gas-Verteilnetz haben Kriftels Bürgermeister Christian Seitz und der Erste Beigeordnete Franz Jirasek sowie die Mainova-Vorstände Dr. Constantin H. Alsheimer und Norbert Breidenbach unterzeichnet. Rund 2.200 Haushalte und Unternehmen sind an das rund 32 Kilometer lange Krifteler Gasnetz angeschlossen.

Bürgermeister Christian Seitz: „Mainova ist immer ein zuverlässiger Partner gewesen, der stets die Versorgungssicherheit für die Bürger gewährleistet hat. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!“ Auch der Erste Beigeordnete Franz Jirasek, der das Ausschreibungsverfahren bis zur Zuschlagserteilung begleitet hat, zeigte sich mit dem Ergebnis zufrieden: „Ich freue mich, dass wir nun den Zuschlag erteilen konnten. Gerade heute ist dies – aufgrund der rechtlichen Vorgaben – nur noch mit Begleitung durch eine Anwaltskanzlei und damit beträchtlichen Kosten durchführbar.“

„Mainova gewährleistet seit 1925 die zuverlässige Gasversorgung der Krifteler Bürger und Unternehmen. Dass wir diese hervorragende Zusammenarbeit auch in Zukunft erfolgreich fortsetzen werden, freut uns. Auch steht unser Unternehmen der Stadt weiterhin als kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen der Energieversorgung zur Seite“, betonte Mainova-Vorstandsvorsitzender Dr. Constantin H. Alsheimer.

Mainova-Vorstandsmitglied Norbert Breidenbach ergänzte: „Hinsichtlich einer nachhaltigen Energieversorgung besitzt der umweltschonende, effiziente und kostengünstige Energieträger Erdgas eine Schlüsselrolle. Im Zuge der Energiewende wird seine Bedeutung weiter zunehmen. Er ist ein fester Bestandteil im Energiemix der Zukunft. Auch setzen Immobilienbesitzer bei Neubauten oder Modernisierungen weiter auf Erdgas.“

Die Mainova-Tochter NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH verantwortet weiterhin als Netzbetreiber den sicheren und zuverlässigen Betrieb des Krifteler Gasnetzes.