Pressemitteilung

06.04.2016|Frankfurt am Main

Mainova verlängert Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt

Mainova setzt langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt fort.

Vertragsunterzeichnung Eintracht

Heute unterzeichneten die beiden Partner den Vertrag, der die Premium-Partnerschaft um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2016/2017 verlängert. Zentraler Bestandteil der Partnerschaft ist die Breitensport- und Nachwuchsförderung. So lernen Jugendspieler in den „Mainova Fußball-Camps für Kids“ die Tricks ihrer Vorbilder dank der „Eintracht Frankfurt Fußball-Schule“.

Mainova ist mit dem Fußball-Bundesligisten bereits seit 2002 verbunden. „Eintracht Frankfurt ist der herausragende sportliche Leuchtturm der Region. Er strahlt weit in unsere gemeinsame Heimat Rhein-Main hinein“, begründet Norbert Breidenbach, Vertriebsvorstand der Mainova, die Vertragsverlängerung.

„Mit unserem Energiepartner verbindet uns eine langjährige, gemeinsame Erfolgsgeschichte. Gerade der Zeitpunkt der Verlängerung unseres Vertrages verdeutlicht die Verlässlichkeit dieser Beziehung und setzt ein Zeichen für und in die Region“, freut sich Axel Hellmann, für Marketing verantwortliches Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG.

Gemeinsames Ziel ist es nun, den Klassenerhalt zu sichern. Norbert Breidenbach: „Es werden harte und spannende Wochen. Mit dem Zeitpunkt der Vertragsverlängerung wollen wir ein klares Zeichen setzen, dass wir der Mannschaft und dem Verein vertrauen. Gemeinsam mit den Fans in der gesamten Region stehen wir hinter Trainer Niko Kovac und seinem Team. Wir glauben an die Mission Klassenerhalt. Auf jetzt, Eintracht!“