Pressemitteilung

16.07.2015|Frankfurt am Main

Mainova AG stockt Fuhrpark des Vereins Abenteuerspielplatz Riederwald auf

Der Abenteuerspielplatz Riederwald ist um ein feuerrotes Spielmobil reicher

Symbolische Schlüsselübergabe Mainova-Vito an Abenteuerspielplatz Riederwald
Zoom Bild vergrössern

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der mietbaren Spielgeräte stellt die Mainova AG für deren Transport einen Mercedes Vito zur Verfügung. Nur das Logo erinnert noch an die Herkunft des vormals weißen Kleinbusses aus dem Bestand des regionalen Energieversorgers. „Die Mainova ist ein langjähriger Partner des Abenteuerspielplatzes Riederwald. Dank der großzügigen Unterstützung heimischer Unternehmen können wir unser Angebot für Frankfurt und die Region aufrechterhalten und noch erweitern“, sagt Michael Paris, Vorsitzender des Vereinsvorstandes. Neben den lieferbaren Hüpfburgen und Kletterlandschaften gehören dazu auch die traditionellen Main- und Opernspiele während der Sommerferien mit rund 1.000 Kindern am Tag.

Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorsitzender des Vorstands der Mainova AG: „Unser Engagement für den Abenteuerspielplatz Riederwald ist ein konkreter Ausdruck unserer gesellschaftlichen Verantwortung als regionales Unternehmen. Die Mainova setzt sich mit der Förderung ausgewählter Projekte dafür ein, dass die Attraktivität unserer Heimat auch in Zukunft erhalten bleibt und weiter wächst. Dabei liegt uns besonders der Nachwuchs am Herzen.“

Über den Abenteuerspielplatz Riederwald e.V.

Der Verein Abenteuerspielplatz Riederwald wurde im Jahr 1974 gegründet. Er hat inzwischen drei Ableger bekommen: den Abenteuerspielplatz Günthersburg, den Colorado Park und den Abenteuerspielplatz Oberrad. Zudem betreibt der Verein 15 Spielmobile in der Stadt. Der Verein ist der größte Kinderkulturveranstalter in Frankfurt am Main und Umgebung. Zu den alljährlichen Spielaktionen gehören u.a. das Kinderkulturfestival am Pfingstdienstag, die Main- und Opernspiele während der Sommerferien, das Fest Lichterzauber im Oktober und das große Martinsfeuer im November. Darüber hinaus finden das ganze Jahr hindurch verschiedene Spiel- und Spaßaktionen statt.

Foto (von links): Michael Paris, Vorsitzender des Vorstands des Abenteuerspielplatzes Riederwald e.V., und Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorsitzender des Vorstands der Mainova AG, bei der Schlüsselübergabe für den Mercedes Vito.