Pressemitteilung

27.10.2014|Frankfurt am Main

Die Eintracht Frankfurt Fußballschule zu Gast beim SV 1919 Zeilsheim

Die Eintracht Frankfurt Fußballschule unter Leitung von Karl-Heinz „Charly“ Körbel gastierte am Wochenende beim SV 1919 Zeilsheim.

Fussball-Camp SV Zeilsheim
Zoom Bild vergrössern

Der Verein gewann das Trainingslager bei der Mainova-Aktion „Fußball-Camps für Kids“. 60 Jugendliche lernten zwei Tage lang die Tricks der Profis kennen – vermittelt unter anderem von den Ex-Eintracht-Spielern Manfred Binz und Norbert Nachtweih. Darüber hinaus erhielt jeder Teilnehmer noch vor dem Beginn ein komplettes Trainingsoutfit mit Kapuzenpulli und Ball.

 

Die Mainova AG belohnt mit der Aktion das besondere Engagement des Clubs bei der Integration von Flüchtlingskindern. Zusammen mit vier anderen Vereinen wählte eine Jury den Club unter insgesamt 25 Bewerbern für die jeweils zweitägigen Trainingscamps aus.

Der Zeilsheimer Ortsvorsteher Manfred Lipp: „Das gemeinsame Engagement der Mainova und der Frankfurter Eintracht ermöglicht, dass Jugendliche ihren Sport unter Beteiligung eines solch hochkarätigen Trainerteams ausüben und sich verbessern. Darüber hinaus ist es ganz besonders begrüßenswert, dass hier ein Verein aus dem Frankfurter Westen profitiert, der seit vielen Jahren herausragende Jugendarbeit leistet.“

Prof. Dr. Peter Birkner, Technikvorstand der Mainova AG: „Für die Mainova ist es selbstverständlich, Amateurvereine bei ihrer gesellschaftlich wertvollen Tätigkeit zu unterstützen. Der SV Zeilsheim hat ein tolles Zeichen für Integration von Flüchtlingskindern gesetzt. Die Jury war sehr beeindruckt von der Initiative. Ich freue mich, dass der Verein dafür mit dem zweitägigen Trainings-Camp belohnt wird.“

Das Trainerteam um Cheftrainer Clemens Appel vermittelte den Teilnehmern des Fußball-Camps die Prinzipien der Eintracht Frankfurt Fußballschule. Die neuen Impulse fließen auch künftig in das Training ein. Fünf Jugendtrainer haben sich vorher in der Eintracht Frankfurt Fußballschule fortgebildet – und setzten das neue Wissen am Wochenende aktiv ein.

Die Mainova AG veranstaltet die „Fußball-Camps für Kids“ zusammen mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule in diesem Jahr zum vierten Mal. Die Vereine konnten sich mit ehrenamtlichen, sozialen, nachhaltigen und energiesparenden Projekten dafür bewerben.

Download starten (pdf | 0,04 MB)
Pressemitteilung: Die Eintracht Frankfurt Fußballschule zu Gast beim SV 1919 Zeilsheim
Download starten (jpg | 4,15 MB)
Foto: Eröffnung Fußball-Camp Zeilsheim