Pressemitteilung

25.03.2014|Frankfurt am Main

„Rabauken on Tour“: Kinder-Konzertreihe der Alten Oper Frankfurt machte Station in Bad Soden

Ermöglicht wird dies durch die finanzielle Unterstützung der Mainova AG und der Stiftung der Frankfurter Sparkasse.

Am Dienstag, dem 25. März 2014, machte die Konzertreihe „Rabauken und Trompeten“ der Alten Oper Frankfurt Station im Bürgerhaus Neuenhain in Bad Soden. Die beliebten Kinderkonzerte finden in diesem Jahr an 20 zusätzlichen Terminen in ausgesuchten Frankfurter Stadtteilen und der Region statt. Die Konzerte sind speziell für 3- bis 6-Jährige konzipiert. Sie verschaffen einen lebendigen Zugang zur klassischen Musik.  

Bad Sodens Bürgermeister Norbert Altenkamp betonte: „Musik hat einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert. Die frühkindliche Phase eignet sich dabei besonders gut, auf spielerische Weise Begeisterung für die Musik zu wecken. So werden wichtige Grundlagen für den weiteren Lebensweg gelegt. Mein Dank gilt der Mainova AG und der Frankfurter Sparkasse. Als bewährte Partner bereichern sie durch ihre Unterstützung das Kulturangebot der Stadt.“ 

Die Konzertreihen „Entdecker“ sowie „Rabauken und Trompeten“ wurden in der Spielzeit 2012/2013 von der Alten Oper eingeführt und erfreuen sich seitdem großer Beliebtheit.

Download starten (pdf | 0,02 MB)
PM "Rabauken und Trompeten" zu Besuch in Bad Soden