Ad-Hoc-Mitteilung

10.03.2010|Frankfurt am Main|10:53

Gewinnwarnung/Ergebnisentwicklung

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG
10.03.2010

Mainova Aktiengesellschaft
60623 Frankfurt am Main

 

Wertpapier Kennnummern:
WKN: 655 346 / ISIN: DE 000655 346 4
WKN: 655 340 / ISIN: DE 000655 340 7

Notiert: regulierter Markt in Frankfurt am Main (General Standard);
Freiverkehr in Stuttgart

 

Wasserkartellverfahren: Mainova AG bildet Rückstellung im Jahresabschluss 2009 -
Überdurchschnittlich gutes Gesamtergebnis wird beinahe halbiert

Die Mainova Aktiengesellschaft wird im Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2009 auf Grund der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) im Wasserpreisverfahren um den Wetzlarer Energieversorger enwag vom 2. Februar 2010 eine Rückstellung bilden. Die Höhe der Rückstellung beträgt rd. 55 Mio. EUR.
Der Vorstandsvorsitzende der Mainova AG, Dr. Constantin H. Alsheimer, betonte: "Nach der mündlichen Verhandlung vor dem Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main am 25. August 2009 durften wir annehmen, dass das Gericht unseren stichhaltigen Argumenten folgt und das Verfahren mit einer Entscheidung zu Gunsten der Mainova abgeschlossen wird. Angesichts des BGH-Urteils vom Februar 2010 hat sich diese Einschätzung jedoch deutlich verändert. Deshalb bilden wir für den Zeitraum bis 31. Dezember 2009 aus Gründen kaufmännischer Vorsicht eine entsprechende Rückstellung."
Dr. Alsheimer ergänzte: "Zwar wird die Mainova AG voraussichtlich mit ihrem gesamten operativen Ergebnis für das Geschäftsjahr 2009 erfreulicherweise über dem Ergebnis des Vorjahres liegen. Jedoch wird das Ergebnis durch die Rückstellung erheblich belastet, so dass das tatsächliche Ergebnis auf beinahe 50 Prozent des erwarteten Vorsteuerergebnisses absinkt."
Wie sich das Konzernbetriebsergebnis der Mainova AG auf Grund der Entscheidung des BGH zukünftig darstellen wird, lässt sich noch nicht abschließend beurteilen.

Der Vorstand

Ihr Kontakt zu uns 

Kundenservice:

0800 11 444 88 *
069 800 88 0000 **

Mo-Fr: 7.30 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 16.00 Uhr


Tarifberatung und Bestellung:

0800 11 333 88 ***

Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

* kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
** kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
*** kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Postanschrift
Mainova AG
Solmsstraße 38
60623 Frankfurt am Main

ServiceFax
0800 11 555 88

kostenfrei aus allen deutschen Festnetzen

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie an: