Ad-Hoc-Mitteilung

09.10.2007|Frankfurt am Main|17:41

Umsatzentwicklung

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG
09.10.2007

Mainova Aktiengesellschaft
60623 Frankfurt am Main

Wertpapier Kennnummern:
WKN: 655 346 / ISIN: DE 000655 346 4
WKN: 655 340 / ISIN: DE 000655 340 7

Notiert: geregelter Markt in Frankfurt am Main (General Standard);
Freiverkehr in Stuttgart

Kartellverwaltungsverfahren
Die Hessische Landeskartellbehörde Energie und Wasser hat der Mainova Aktiengesellschaft mitgeteilt, dass sie die Wasserpreise der Mainova Aktiengesellschaft für missbräuchlich überhöht halten würde. Sie hat die Mainova Aktiengesellschaft aufgefordert, bis zum 31. Oktober 2007 abschließend Stellung zu nehmen. Die Landeskartellbehörde droht an, gegen die Mainova Aktiengesellschaft eine Missbrauchsverfügung für die Zeit ab 1. Juli 2005 zu erlassen. Die angekündigte Verfügung würde zu einer Senkung der Umsatzerlöse der Mainova Aktiengesellschaft von voraussichtlich EUR 25,8 Mio. pro Jahr führen. Für den Zeitraum 1. Juli 2005 bis 9. Oktober 2007 ergäbe sich eine Erlösminderung von rund EUR 58,6 Mio. Inwieweit eine darüber hinausgehende Risikovorsorge erforderlich wäre, wird zur Zeit von der Mainova Aktiengesellschaft geprüft. Sollte nach abgeschlossenem Anhörungsverfahren die Landeskartellbehörde die angedrohte Verfügung erlassen, beabsichtigt der Vorstand der Mainova Aktiengesellschaft dagegen Rechtsmittel einzulegen.

Ihr Kontakt zu uns 

Kundenservice:

0800 11 444 88 *
069 800 88 0000 **

Mo-Fr: 7.30 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 16.00 Uhr


Tarifberatung und Bestellung:

0800 11 333 88 ***

Mo-Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

Zählerstand übermitteln:
0800 000 42 63***


* kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
** kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
*** kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Postanschrift
Mainova AG
Solmsstraße 38
60486 Frankfurt am Main

ServiceFax
0800 11 555 88

kostenfrei aus allen deutschen Festnetzen

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie an: