Ad-Hoc-Mitteilung

19.09.2006|Frankfurt am Main|11:28

Umsatzentwicklung

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG
19.09.2006

Mainova Aktiengesellschaft
60623 Frankfurt am Main

Wertpapier Kennnummern:
WKN: 655 346 / ISIN: DE 000655 346 4
WKN: 655 340 / ISIN: DE 000655 340 7

Notiert: geregelter Markt in Frankfurt am Main (General Standard); Freiverkehr in Stuttgart

Die Bundesnetzagentur hat mit Schreiben vom 18.09.2006 die Netzentgelte für die Stromnetze der Netzgesellschaft NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH, Frankfurt am Main (90 %iges Beteiligungsunternehmen der Mainova AG, Frankfurt am Main) genehmigt. Im Bescheid werden die beantragten Netzkosten für die von der NRM betriebenen Stromnetzgebiete Frankfurt am Main (ohne die westlichen Stadtteile) und Hanau um etwa 14 % gekürzt. Aus der Kürzung der Bundesnetzagentur ergibt sich ein Umsatzrückgang bei den Netznutzungsentgelten im Jahr 2007 von rund 26 Millionen EUR. Die neuen Netznutzungsentgelte gelten vom 01.09.2006 bis zum 31.12.2007. Wie sich das Konzernbetriebsergebnis der Mainova AG auf Grund der Entscheidung der Bundesnetzagentur zukünftig darstellen wird, lässt sich noch nicht abschließend beurteilen.

Ihr Kontakt zu uns 

Kundenservice:

0800 11 444 88 *
069 800 88 0000 **

Mo-Fr: 7.30 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 16.00 Uhr


Tarifberatung und Bestellung:

0800 11 333 88 ***

Mo-Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

Zählerstand übermitteln:
0800 000 42 63***


* kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
** kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
*** kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Postanschrift
Mainova AG
Solmsstraße 38
60486 Frankfurt am Main

ServiceFax
0800 11 555 88

kostenfrei aus allen deutschen Festnetzen

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie an: