Information zur Anschlussleistung

Ihre Heizkosten unter der Lupe

Ihre Heizkostenabrechnung wird im Wesentlichen von zwei Faktoren beeinflusst: Ihrem individuellen Verbrauch (kWh) und der Anschlussleistung (kW) Ihrer Fernwärme-Übergabestation.

Hat sich zwischenzeitlich Ihr Wärmebedarf oder das Nutzungsverhalten verändert, kann eine Anpassung der Anschlussleistung sinnvoll sein und zu einer dauerhaften Kostenersparnis führen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Anschlussleistung überprüfen zu lassen.

Hierzu können Sie selbst einen Energieberater/Heizungsinstallateur mit einer normgerechte Heizlastabrechnung beauftragen. Lassen Sie sich von unserem Team an der ServiceLine beraten. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

FAQs

Themen
Anschlussleistung

Was wird unter der Anschlussleistung verstanden?

Warum sollte die Anschlussleistung optimal sein?

Warum ist meine Anschlussleistung nicht optimal?

Kann ich als Mieter die Anschlussleistung beeinflussen?

Was wird unter der Vollbenutzungsstunden verstanden?

Ist zwingend eine Heizlastberechnung erforderlich?

Was ist eine Fernwärme-Übergabestation?

Ich möchte meine Anschlussleistung anpassen lassen. Was muss ich dafür tun?