Wasser sparen - mit diesen Tipps klappt es sicher

Wassertropfen perlen von einem Grashalm

Bewusster und verantwortungsvoller Umgang mit Wasser

Wasser sparen ist in erster Linie Umwelt- und Ressourcenschutz. Denn je verantwortungsvoller mit Wasser umgegangen wird, desto mehr Geld kann bei der Aufbereitung eingespart werden. Selbst wenn es in Deutschland keinen Wassermangel gibt, so ist doch das Verschwenden von hochwertigem Trinkwasser zu schade.

Mit einem regionalen Leitungsverbund sorgen Hessenwasser und Mainova dafür, dass Frankfurt und die Rhein-Main-Region jederzeit genügend Trinkwasser zur Verfügung haben. Mainova versorgt täglich mehr als 750.000 Einwohner Frankfurts und 340.000 Pendler mit streng kontrolliertem und sauberem Trinkwasser in höchster Qualität. Dank moderner wassersparender Haushaltsgeräte und Armaturen sowie einem bewussten Umgang mit dem wertvollsten Lebensmittel, sank der Wasserbedarf in Frankfurt seit 1990 um 22 Prozent.

Frau trinkt während eines Laufs Wasser aus einer Flasche

Trink Wasser!

Zu rund zwei Dritteln besteht der menschliche Körper aus Wasser, und das muss regelmäßig nachgefüllt werden: Zwei Liter pro Tag sollten es mindestens sein. Am besten also immer eine Flasche zum Nachfüllen bereithalten und schon trinken, bevor ein Durstgefühl einsetzt. Trinkerinnerungen per App oder Mail (www.trinkberater.de/trinkwecker) helfen dabei.

Wasser quellt aus einem Rohr hervor

Virtuelles Wasser

Was haben 1100 Blatt Papier, elf Liter Milch und eine Jeans gemeinsam? Jeweils mussten zur Produktion 11.000 Liter Wasser aufgewendet werden – ein enormer „Wasserfußabdruck“. So wird deutlich, dass jeder von uns täglich nicht nur die rund 120 Liter Wasser für Essenszubereitung und Hygiene verbraucht. Tatsächlich sind es im Schnitt 4000 Liter pro Tag. Je mehr von diesem „virtuellen Wasser“ für ein Produkt nötig ist, desto schlechter dessen Ökobilanz.

Spar-Potentiale für jeden Haushalt

Bewusster Umgang mit dem regionalen Produkt Wasser kann so einfach sein, wenn manche Gewohnheiten mit dem Umgang von Wasser verändert werden:

  • Für ein Vollbad werden rund 100 Liter gebraucht. Zum kurzen Duschen reicht ein Viertel dieser Menge. Während des Einseifens einfach das Wasser abdrehen.
  • Zum Zähneputzen das Wasser nicht laufen lassen, sondern einen 0,2-Liter-Zahnputzbecher verwenden, sonst fließen in drei Minuten 20 Liter Wasser in den Abfluss.
  • Für eine Nassrasur besser das Waschbecken mit Wasser füllen und den Rasierer darin reinigen, statt ihn unter fließendes Wasser zu halten.
  • Den Einhebelmischer möglichst stets in der Kaltwasserstellung (ganz rechts) lassen, das spart Energie.
  • Das Wasser, in dem Obst und Gemüse gewaschen wurden, nach Möglichkeit noch zum Blumengießen verwenden.
  • Wasch- und Spülmaschine immer nur voll beladen laufen lassen und den Spargang wählen - das ergibt längere Laufzeit bei niedrigerer Temperatur.
  • Regionale und saisonale Produkte einkaufen, um möglichst viel virtuelles Wasser einzusparen.
  • Waschanlage mit „Blauem Engel“ benutzen, da hier das Wasser mehrfach benutzt und Schadstoffe abgeschieden werden.
  • Regenwasser sammeln und für die Toilettenspülung oder im Garten verwenden - dieses besonders weiche Wasser eignet sich sogar zur Kleiderwäsche.

Mit dem Ändern der Gewohnheiten im Wassergebrauch sinkt auch der Energieverbrauch und der verantwortungsvolle Umgang mit Wasser macht sich doppelt bezahlt. Denn Wasser wird für viele Zwecke erwärmt oder gar erhitzt, bevor es zum Duschen, Putzen oder Waschen genutzt wird. Hand in Hand mit dem Wassergebrauch reduziert sich so auch gleichzeitig der Energieverbrauch.

Downloads

Mainova Wasser-Fibel (pdf | 1,57 MB)
Infos & Tipps rund um's Wasser

Aqua Classic

Mit Mainova Aqua Classic erhalten Sie zuverlässig streng kontrolliertes Trinkwasser zu fairen Preisen.

Daten & Fakten

Über 750.000 Einwohner in Frankfurt und 340.000 Pendler werden täglich mit einwandfreiem Trinkwasser in höchster Qualität versorgt.

Wasserqualität

Das Mainova Trinkwasser verfügt über eine durchgehend erstklassige Qualität. Trinkwasser aus der Leitung ist das am besten kontrollierte Lebensmittel Deutschlands.

Umweltbildung

Die Mainova AG fördert die Bildung unter anderem von Kindern, Jugendlichen und Studierenden mit dem Ziel, Bewusstsein für den Ressourcen-Wert zu schaffen sowie umweltgerechten Umgang mit Energien zu fördern.

Ihr Kontakt zu uns 

Kundenservice:

0800 11 444 88 *
069 800 88 0000 **

Mo-Fr: 7.30 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 16.00 Uhr


Tarifberatung und Bestellung:

0800 11 333 88 ***

Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

* kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
** kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
*** kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Postanschrift
Mainova AG
Solmsstraße 38
60623 Frankfurt am Main

ServiceFax
0800 11 555 88

kostenfrei aus allen deutschen Festnetzen

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie an: