DCSIMG

Unser Tipp der Woche

Ein Kind malt mit dem Finger auf einer mit Kondenswasser beschlagenen Fensterscheibe

Kondenswasser vermeiden

Gerade im Winter lagert sich die Feuchtigkeit, die in der Wohnung entsteht, an den Fensterscheiben ab, denn sie sind die kältesten Stellen. Dieses Kondenswasser zeigt, dass falsch beziehungsweise unzureichend gelüftet und geheizt wurde, und sollte sofort weggewischt werden. Daher von vornherein Feuchtigkeitsbildung möglichst vermeiden, also beim Kochen den Deckel geschlossen halten, Wäsche nicht in der Wohnung trocknen und nach dem Duschen sofort das Fenster öffnen!

Frau saugt über einen Teppichboden

Saugkraft

Auch beim Staubsaugen sollte auf den Stromverbrauch des Geräts geachtet werden. Das Energielabel gibt zudem Auskunft über Reinigungsleistung auf Teppich- und Hartböden, Staubemission und Geräuschentwicklung. Die Motorleistung von Staubsaugern ist europaweit derzeit auf 1600 Watt begrenzt, ab September 2017 dürfen es nur noch 900 Watt sein. Weniger Watt bedeuten aber nicht automatisch weniger Saugleistung. Wichtiger ist die Konstruktion von Motor – mit elektronischer Saugkraftregulierung –, Ventilator, Luftführung, Staubfilter und Düse.

Energieeffizienz-Label

Platz für Fortschritt

Bei vielen Haushaltsgeräten gibt das Energielabel Auskunft über die Effizienzklasse, „A+++“ ist dabei die oberste Kategorie. Geräte mit diesem Label sind also aus Sicht des Energieverbrauchs das Beste, was auf dem Markt verfügbar ist. Nach einem Beschluss des EU-Parlaments soll spätestens 2019 ein „Relabelling“ erfolgen: Die Skala reicht dann nur noch von A bis G, und Geräte, die nach heutigen Stand einem „A+++“ entsprechen, werden voraussichtlich als „C“ deklariert. Ziel: eine weitere Verbesserung der Energieeffizienz!

Weitere „Tipps der Woche“ finden Sie in unserem Archiv.

Ihr Kontakt zu uns 

Kundenservice:

0800 11 444 88 *
069 800 88 0000 **

Tarifberatung und Bestellung:

0800 11 333 88 ***

Mo-Fr: 7.30 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 16.00 Uhr

* kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
** kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
*** kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Postanschrift
Mainova AG
Solmsstraße 38
60623 Frankfurt am Main

ServiceFax
0800 11 555 88

kostenfrei aus allen deutschen Festnetzen

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie an:
  • Erdgas