Vegetarische Sommerküche

Rezepte vegetarische Sommerküche

    Gesundes Essen liegt im Trend. Ob beim traditionell eher fleischlastigen Grillabend oder dem Snack für die Mittagspause: Es kommen immer mehr vegetarische Leckereien auf den Tisch. Mit Kräutern, Gewürzen und leckeren Dips zeigen Gemüse und Co., was in ihnen steckt.

    Unser Tipp: Zutaten am besten frisch einkaufen – auf Wochenmärkten, in Bauern- oder Bioläden – und direkt verarbeiten. 

Gemüse-Feta-Päckchen

Gemüse-Feta-Päckchen

Für 8 Portionen

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 kleine Aubergine
  • 400 g Fetakäse
  • 40 g Sonnenblumen- oder  Pinienkerne
  • 120 g getrocknete Tomaten
  • 1 TL Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Zucchini und Aubergine in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Salz einreiben. Ca.10 Minuten ziehen lassen. Danach mit Küchenkrepp abtupfen. Die getrockneten Tomaten in Würfel schneiden. Sonnenblumen- oder Pinienkerne in der Pfanne rösten. Den Feta in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Gemüsescheiben beidseitig goldbraun anbraten. Auf einem Küchentuch das Fett abtropfen lassen. Acht breite Streifen Alufolie mit etwas Olivenöl einfetten. Auf jeden Streifen die Auberginen- und Zucchinischeiben abwechselnd mit den Fetascheiben fächerförmig stapeln. Sonnenblumenkerne, Tomatenwürfel und Thymian darüber verteilen und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Die Alufolie über dem Gemüse und an den Seiten gut verschließen. Die Päckchen auf dem Grill 5 bis 10 Minuten garen. 

Süßkartoffeln vom Grill

Süßkartoffeln vom Grill

Für 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 TL Korianderkörner
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrockneter  Estragon
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 750 g Süßkartoffeln
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Bestreichen

Zubereitung:

Korianderkörner mit der Chilischote fein zerstoßen. Thymian und Estragon dazugeben. Knoblauch schälen und dazu pressen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Olivenöl unterrühren. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Gewürzmarinade bestreichen und ca. 30 Minuten einziehen lassen. Grillrost heiß werden lassen, leicht ölen und die Scheiben darauf legen. Bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 7 Minuten grillen. Scheiben mit dem Rest Marinade bestreichen und servieren.

Tipp: Die Süßkartoffelscheiben am Rand des Rostes oder auf hochgestelltem Rost grillen, sonst werden sie von außen schnell schwarz, während das Innere roh bleibt. Dazu passt ein Joghurt-Minze-Dip. 

Sommerpizza mit Pfirsich

Sommerpizza mit Pfirsich

Für 2 Personen

Zutaten:

  • 280 g frischer Pizzateig
  • 1 Pfirsich
  • 1 Aubergine
  • 170 g würziger Weichkäse (z. B. Camembert oder Schafskäse)
  • 60 g Rucola
  • 15 g Basilikum
  • Olivenöl

Zubereitung:

Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Pizzateig zu einem Rechteck ausrollen, auf Backpapier legen und mit Olivenöl bestreichen. Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im Backofen etwa 10 Minuten vorbacken. Pfirsich und Aubergine in Scheiben schneiden. Auberginenscheiben in einer Pfanne goldbraun anbraten. Basilikumblätter von den Stängeln zupfen, Käse in Scheiben schneiden. Pizzateig mit Käse, Auberginen- und Pfirsichscheiben belegen. Weitere 5 – 6 Minuten backen, bis der Käse leicht geschmolzen ist. Rucola mit 1 EL Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Basilikumblättchen auf der gebackenen Pizza verteilen. 

Zucchinipuffer

Zucchinipuffer

Für 4 Portionen

Zutaten:

  • 450 g Zucchini
  • 150 g Feta
  • 1/2 Bund Dill
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Jalapeño
  • 1 Ei
  • 30 g Mehl
  • 200 g Tzatziki
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini putzen und raspeln. In ein Sieb geben und mit 1 EL Salz vermengen, ca. 5 Minuten ziehen lassen. Feta zerkrümeln. Dill, Petersilie und Jalapeño hacken. Das Ei verquirlen. Zucchini raspeln gut ausdrücken und mit Feta, Kräutern, Jalapeño und Ei vermengen. Nach und nach Mehl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Einige Löffel Zucchinimasse in  die Pfanne geben und zu Talern formen. Im heißen Öl 5 – 7 Minuten knusprig ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Tzatziki servieren. 

Zurück zu Leben und Genießen

Ihr Kontakt zu uns 

Kundenservice:

0800 11 444 88 *
069 800 88 0000 **

Mo-Fr: 7.30 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 16.00 Uhr


Tarifberatung und Bestellung:

0800 11 333 88 ***

Mo-Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

Zählerstand übermitteln:
0800 000 42 63***


* kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
** kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
*** kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Postanschrift
Mainova AG
Solmsstraße 38
60486 Frankfurt am Main

ServiceFax
0800 11 555 88

kostenfrei aus allen deutschen Festnetzen

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie an: