Krimiwanderungen und Co.

Krimiwanderung bei Nacht durch Frankfurt

Immer mehr Krimifans wollen selbst zu Ermittlern werden. Neben den bekannten Krimi­ Dinnern oder dem gemeinsamen Tatort­Public­Viewing am Sonntagabend in Gaststätten und Kneipen entstehen neue Veranstaltungsformate rund um das Thema Krimi.

So bieten die Frankfurter Stadtevents mit der Führung „Tatort Frankfurt – Frankfurter Kriminalfälle & Rechtsgeschichte“ spannende Einblicke in die Geschichte echter Tatorte. Auch einige der spektakulärsten Verbrechen wie der Mord an der Edelprostituierten Rosemarie Nitribitt im Oktober 1957 am Eschenheimer Turm gehören dazu. Ein Fall, der bis heute nicht aufgeklärt wurde.

Mehr Informationen:

www.frankfurter-stadtevents.de

Auf zum Tatort heißt es auch bei den Krimiwanderungen der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Habichtswald in Nordhessen. Unter der Regie einer Theatergruppe lösen die Teilnehmer mysteriöse Mordfälle aus der Region – und erkunden gleichzeitig die Gegend. Auf die Wanderung folgt ein gemeinsames Essen in der Abenddämmerung.

Mehr Informationen:

www.schoenentag-habichts-wald.nordhessen.de  

 

Ihr Kontakt zu uns 

Kundenservice:

0800 11 444 88 *
069 800 88 0000 **

Mo-Fr: 7.30 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 16.00 Uhr


Tarifberatung und Bestellung:

0800 11 333 88 ***

Mo-Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

* kostenfrei aus dem deutschen Festnetz
** kostenpflichtig aus dem deutschen Mobilfunknetz
*** kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Postanschrift
Mainova AG
Solmsstraße 38
60486 Frankfurt am Main

ServiceFax
0800 11 555 88

kostenfrei aus allen deutschen Festnetzen

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie an: