Weihnachtswünsche

22.11.2022

Das Frankfurter Kinderbüro organisiert jeden Dezember eine Aktion für Frankfurter Kinder, deren Eltern nicht so viel Geld haben oder die vielleicht gar keine Eltern mehr haben. Mainova unterstützt die Aktion auch in diesem Jahr. 

Kinder, die in einer besonderen Situation leben, konnten einen Wunsch in Höhe von 20 bis 25 Euro auf eine Wunschkarte schreiben. Die Karten werden an großen Weihnachtsbäumen aufgehängt, die an öffentlichen Orten stehen. 

So könnt Ihr Mithelfen:
Eine Wunschkarte vom Baum nehmen, den Wunsch erfüllen und das Geschenk bis zum 15. Dezember 2022 direkt im Geschäft oder im Kinderbüro in der Schleiermacherstraße 7 in Frankfurt abgeben. Rechtzeitig vor Weihnachten werden alle Geschenke vom Kinderbüro eingesammelt und in den Einrichtungen verteilt.

Seid Ihr dabei? Das ist toll! Ignaz sagt schon mal "Danke!" im Namen aller Kinder, die Ihr beschenkt.

Hier findet Ihr die Standorte der Weihnachtsbäume mit den Wunschkarten!


Weitere Infos gibt's unter 069 212-39001 oder unter www.frankfurter-kinderbuero.de
 

© Frankfurter Kinderbüro