"Tib und Tumtum" bei KiKA

27.04.2021

Tib ist ein abenteuerlustiger und neugieriger Junge, der in der Jungsteinzeit lebt. Er ist anders als die anderen, denn er hat ein auffälliges Muttermal an seinem Auge. Deshalb wird er besonders von den anderen Jungs im Stamm gehänselt und ausgeschlossen. Ab 1.5.2021 bei KiKA!

Zum Glück ist Tib nicht alleine. Er hat einen ganz besonderen Freund: Tumtum, einen T-Rex. Genau wie Tib trägt auch Tumtum ein Geburtsmal im Gesicht. Die Stammesmitglieder fürchten sich vor dem wilden Tier, denn Tumtum ist unkontrollierbar und löst so manche Katastrophe aus. Aber allen Widerständen zum Trotz werden Tib und Tumtum unzertrennliche Freunde, die sich blind aufeinander verlassen können. Zusammen bestehen die beiden viele spannende Abenteuer und nicht selten sind sie es, die den Stamm aus Schwierigkeiten herausholen. 

Festivalteilnahmen und -auszeichnungen: Shanghai International TV Festival / Stuttgart International Festival of Animated Film.

KiKA zeigt die 52 Folgen der französischen Abenteuer-Comedy-Animationsserie aus den Jahren 2017-2019 samstags ab 1. Mai 2021. 

Alle Folgen sind auch im KiKA-Player sowie auf kika.de abrufbar.



© KiKA/hr/TF1/GO-N Productions