Mobile Heizzentrale und mehr - Hotmobil

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe für den Einsatz von mobilen Energiezentralen, die man in erster Linie mieten aber auch kundenspezifisch kaufen kann.
Ursprünglich für die Notfallversorgung bei ausgefallenen Anlagen konzipiert, ist heute zunehmend der planmäßige Einsatz gefragt. Die mobilen Energiezentralen werden mit der benötigten Leistung in fahrbaren Anhängern oder in transportablen Containern betriebsfertig vor Ort bereitgestellt. Sie ermöglichen ohne Unterbrechung der Wärme- oder Kälteversorgung die Ausführung umfangreicher Modernisierungs- und Umbauarbeiten.

Mainova Hotmobil umfasst folgendes Leistungsangebot:

Mobile Heizzentrale von Hotmobil
  • Mobile Heizzentralen bis 2.500 kW
  • Mobile Kältezentralen bis 1.200kW
  • Mobile Dampfzentralen bis 16.000kg/h
  • Mobile Elektroheizgeräte bis 36 kW
  • Mobile Biomasseheizzentralen bis 100 kW
  • Serviceleistungen wie Energie-Versorgungs-Garantien, Heizungswasseraufbereitung und Brennstoffmanagement

Ihre Vorteile

  • Bundesweit neun Standorte
  • Termingerechter Lieferservice
  • Inbetriebnahme und Montage durch eigenes Fachpersonal
  • Auf Wunsch Organisation der Brennstoffversorgung
  • Geringe bauseitige Leistungen
  • Anschließen der Medienversorgung
  • Betriebsfertige Übergabe
  • Rückbau und Abholung
  • Unsere Erfahrungen und Kompetenzen in Planung, Konstruktion und Fertigung
  • Gewissheit eines Mietanlagenparks auf technisch hohem Niveau
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Bedarfsrechnungen
  • Einholung behördlicher Genehmigungen

Mobile Lösungen für Wärme, Kälte und Dampf aus einer Hand

Mainova Hotmobil - Fakten

Hotmobil ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Mainova und steht als einer der ersten Hersteller und Vermieter mobiler Energiezentralen seit Jahrzehnten für Nähe, persönlichen Service, Fachkompetenz und Qualität.

Mobile Energie bis 2.500 kW auf Transportgestellen, fahrbaren Anhängern oder in Containern bereit gestellt eignen sich für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke:

  • Thermische Desinfektion von Trinkwassersystemen
  • Modernisierungs- bzw. Umbaumaßnahmen an der Wärmeversorgung
  • Normgerechten Estrichaustrocknung
  • Sicherstellung der Fernwärmeversorgung
  • Bereitstellung von Prozessenergie für Industrieanwendungen
  • Fermenterheizung für Biogasanlagen
  • Notfallversorgung bei Havarie und unvorhergesehenen Anlagenausfällen
  • Vorspanntechnik im Fernleitungsbau
  • Saisonale Schwimmbecken-Beheizung
  • Abtauen von Eisbahnen
  • Rasenheizung
  • Übergangsversorgung bei Netzumstellungen
  • Umbau von Unterstationen und Nahversorgungseinrichtungen
  • Serverraumkühlung
  • Ausfall oder Umbau von stationären Kühlsystemen
  • Betonkernaktivierung

Zudem werden mobile Heizzentralen gerne auch im Eventbereich - beispielsweise zur Brauchwarmwasserbereitung oder zur Klimatisierung von Veranstaltungsräumlichkeiten eingesetzt.

Maßgeschneiderte Einzelfertigungen

Neben der Spezialisierung auf die Vermietung von mobilen Energiezentralen überzeugt Mainova Hotmobil als Hersteller mit hoher Planungs- und Fertigungskompetenz. Beispielsweise für den Dauereinsatz, zur Spitzenlastabdeckung und für Contracting-Vorhaben kann die Investition in eine für Ihren Bedarf konzipierte Energiezentrale wirtschaftlich sein. Mit unserer eigenen Entwicklungs- und Planungsabteilung erarbeiten wir ein passgenaues Konzept für Ihre individuelle mobile Energiezentrale. Am Anfang stehen die genaue Bedarfsanalyse, Risikobeurteilung, Wirtschaftlichkeitsstudien und Machbarkeitsanalysen, um für Sie die wirtschaftlichste Form der mobilen Energieversorgung zu finden.

Beratung gewünscht?

Gerne erläutern wir Ihnen auch persönlich, wie Sie von unseren maßgeschneiderten Lösungen optimal profitieren und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail, damit wir Sie ganz unverbindlich beraten können. Wir freuen uns auf Sie.

Eigenstrom

Mit Eigenstrom frieren Sie nicht nur den Strompreis ein und senken die Betriebskosten. Sie profitieren zusätzlich von einer Vergütung für nicht verbrauchten Strom.

Contracting

Mit den flexiblen Mainova Contracting-Paketen erhalten sie hochmoderne und effektive Energielösungen sowie auf Ihr Unternehmen abgestimmte Dienstleistungen.

Lichtaudit

Ein Lichaudit führt durch eine systematische Überprüfung der Beleuchtungssituation und anschließend eingeleiteten Maßnahmen zu Energieeinsparpotentialen in Ihrem Unternehmen.

Energieaudit

Mit einem Energieaudit können Sie Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen systematisch verbessern und gleichzeitig die Energiekosten und auch den Energieverbrauch senken.

Energiemanagement

Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001 verbessern die Energieeffizienz, senken Energiekosten und sind für Steuerersparnisse durch den Spitzen-
ausgleich eine notwendige Voraussetzung.

eMobility-Ladelösungen

Zielsicher starten Sie mit den eMobility-Ladelösungen in Richtung Elektromobilität. Ideal und geeignet unter anderem für Flottenbetreiber, Hotel- oder Parkhausbetreiber, Einzel- oder Großhändler.