Mainova Novanatur – der Öko-Tarif

Novanatur

Unser regionaler Ökostrom-Tarif

  • 100 % Ökostrom
  • 12 Monate Preisgarantie 
  • 10 € Umweltbonus zusätzlich 

Unverbindliches Angebot anfordern

Mainova nutzt und speichert Ihre hier angegebenen Daten zur Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens. Wir werden Ihre Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für die jeweilig betreffenden Zwecke, für die wir Ihre Daten verarbeiten, notwendig ist.


Natürlich gut: klimaschonender Strom für die Region

Die Umwelt nachhaltig entlasten: Novanatur ist unser regionaler Ökostrom-Tarif in bewährter Mainova-Qualität. Setzen Sie im Alltag jetzt auf klimafreundlichen Strom – einfach, sicher und komfortabel. Der Strom für Novanatur wird natürlich CO2-frei erzeugt. Dabei profitieren Sie von fairen Vertragsbedingungen: Novanatur enthält z. B. eine zwölfmonatige Preisgarantie (ausgenommen Steuern und Umlagen).

Unser Tipp: Entscheiden Sie sich bei Bestellung des Ökostrom-Tarifs Novanatur für unseren komfortablen OnlineService und eine papierlose Kommunikation. Dann erhalten Sie zusätzlich einen einmaligen Umweltbonus.

Ihr Ökostromanbieter für die Region

Als einer der größten regionalen Energieversorger Deutschlands sind wir Ihr zuverlässiger Ökostromanbieter für die Rhein-Main-Region. Wir sehen uns in einer besonderen Verantwortung, den Umwelt- und Klimaschutz aktiv zu unterstützen. Mit Novanatur erhalten Sie einen preisgünstigen, regionalen Ökostrom-Tarif mit der gewohnten Servicestärke von Mainova. Umweltfreundlich und kundenfreundlich – eine saubere Sache!

Guter und zuverlässiger Service

siegel_focus_money_fairster_preisleistung_2018

Preissieger Prädikat "Silber"

siegel_Bester-Stromversorger-Platz-1

Deutschlands bester Stromversorger

siegel_ekomi_eckig

eKomi Kundenbewertungen

CO₂-freier Regionalstrom

100 % Strom aus erneuerbaren Energien! Der Strom für unseren Ökostrom-Tarif Novanatur wird ohne Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids erzeugt – und zwar überwiegend in Wasserkraftwerken.

Wasserkraftwerke erzeugen ohne viel Aufwand rund um die Uhr Strom und schonen unsere wertvollen Ressourcen. Denn die Kraftwerke machen sich die Energie von fließendem Wasser effizient zunutze.

Häufig gestellte Fragen

Klimaschutz? Aber sicher! Mainova Novanatur bietet Kunden in der Region umweltschonenden Strom und faire Vertragsbedingungen inkl. einer zwölfmonatigen Preisgarantie (ausgenommen Steuern und Umlagen). Als Privatkunde mit einem jährlichen Stromverbrauch bis zu 100.000 kWh können Sie in diesen regionalen Ökostrom-Tarif wechseln. Sollte Ihr Verbrauch höher sein, bieten wir eine Reihe von maßgeschneiderten Alternativen. Eine Mindestmenge gibt es bei uns nicht.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

25

Wenn Sie den klimaschonenden Strom Novanatur bestellen und den bequemen Mainova OnlineService nutzen, um auf Rechnungen und Preisinformationen in Papierform zu verzichten, erhalten Sie zusätzlich einen einmaligen Umweltbonus. Das lohnt sich also doppelt für Sie.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

71

 Die Preisgarantie umfasst den Teil des Arbeits- und Grundpreises, der sich aus den folgenden Bestandteilen zusammensetzt:

  • Energie- und Vertriebskosten 
  • Netzentgelt 
  • Konzessionsabgabe         

Die Preisgarantie umfasst nicht folgende Steuern, Abgaben und Umlagen:

  • EEG-Umlage
  • KWK-Umlage
  • Umlage nach §19 Abs.II StromNEV
  • Offshore-Haftungsumlage
  • Abschaltbare-Lasten-Verordnung (AbLaV)
  • Stromsteuer
  • Umsatzsteuer

Die jeweils aktuellen Höhen der Steuern und Abgaben finden Sie auf der Webseite der vier Übertragungsnetzbetreiber www.netztransparenz.de. Weiterführende Informationen zum Strompreis haben wir auch noch einmal für Sie zusammengefasst.


Mehr Infos zu den Energiepreisen

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

24

Mit Wahl des Ökostrom-Tarifs Novanatur und mit Inanspruchnahme des Umweltbonus entscheiden Sie sich für die Kommunikation über den Mainova OnlineService oder per Kontaktformular.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

25

Wasserkraftwerke nutzen die Energie des fließenden Wassers – entscheidend dafür ist die Fallhöhe zwischen Ober- und Unterwasser. Aufgrund des natürlichen Flussgefälles braucht es sogenannte Staustufen, um die Schifffahrt zu ermöglichen. Diese Staustufen sorgen gleichzeitig für die nötige Fallhöhe.


Im ersten Schritt der Stromerzeugung nimmt die Turbine die potenzielle Wasserenergie auf und wandelt sie in mechanische Energie um. Eine Einlaufspirale in die Turbine erhöht die Wassergeschwindigkeit noch einmal erheblich und sorgt für eine verstärke Drehbewegung der Turbine. So kann die Energiegewinnung maximiert werden. Im zweiten Schritt wird diese von einem Generator in elektrische Energie gewandelt, die bei Ihnen als umweltschonender Ökostrom ankommt.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

22

Erklärfilm: Was ist ein Stromsee?

Wie kommt der Ökostrom zu mir? Woher weiß ich, dass der Strom auch wirklich grün ist?

Wir sind persönlich für Sie da

Sie haben Fragen zu Produkten und Bestellungen? Wir beraten Sie gerne: