img_intelligente_gruenanlagen

Intelligente Park- & Grünanlagen

  • Reduktion von Trockenschäden am Stadtgrün
  • Zielgerichteter Einsatz der Ressource Wasser zur Stadtbewässerung

Smarter Baumschutz durch bedarfsgerechte Bewässerung

Ressourcen schonen.

Bäume sind die "Grüne Lunge" jeder Stadt. Doch sie muss sich immer größeren Gefahren stellen: Hitzerekorde und Dürren sorgen zunehmend für Trockenstress. Jedes Jahr sterben dadurch tausende von Bäumen. Wasser als wertvolle Ressource wird knapp und muss zielgerichtet eingesetzt werden

Bedarfsgerechte Bewässerung hilft dabei, Wasser sinnvoll zu nutzen und Ressourcen zu schonen: Funksensoren ermitteln den Wasserbedarf der Bäume, bevor es zu Trockenstress kommt. Durch Gieß-Empfehlungen kann zielgerichtet bewässert werden.

PDF Bedarfsgerechte Bewässerung

Vorteile der intelligenten Lösung

  • Verhindern von Trockenstress für Bäume durch Extremwetter
  • Reduktion des Wassereinsatzes für die optimale Bewässerung der Stadtbäume
  • Reduktion der notwendigen Neupflanzungen durch Erhalt des Baumbestands
  • Routenplanung basierend auf dem tatsächlichen Bewässerungsbedarf wird ermöglicht

Kurzum: Sie verhindern unnötige Bewässerungsfahrten, sparen wertvolles Wasser, erhalten Ihren Baumbestand und die Bewohner profitieren von einer lebenswerten, nachhaltigen Stadt.

Blogbeitrag Smart City: Intelligente Bewässerungssysteme für Städte und Kommunen

Stadtbegrünung ist ein großes Thema. Gerade in den zunehmend heißen Sommern brauchen unsere Innenstädte eine gut funktionierende „grüne Lunge“. Damit die Bäume nicht unter der Trockenheit leiden und unsere Ressourcen dennoch nicht übermäßig strapaziert werden, sind intelligente Lösungen gefragt wie Bewässerungssysteme mit Funksensoren. 

Intelligente Bewässerungssysteme für Städte und Kommunen

Grün in der Stadt

Urbanes Grün ist prägendes Element unserer Städte. Es übernimmt vielfältige soziale, gesundheitliche, wirtschaftliche, ökologische und klimatische Funktionen und leistet insgesamt einen zentralen Beitrag für die Sicherung und Verbesserung der Lebensqualität in den Städten.

Mehr Intelligenz für Park- und Grünanlagen

Smart Waste

Smart Waste Management bedeutet das Digitalisieren von Containern, Mülltonnen und Abfallbehältern durch den Einsatz von Füllstandsensoren. Prozesse in der Abfallwirtschaft werden digitalisiert, automatisiert und können dadurch wesentlich effizienter gestaltet werden.

Ziel ist es die Einsatzpläne für Müllfahrzeuge zu optimieren und das Stadtbild aufzuwerten – und das bei deutlich weniger Fahrstrecke und Emissionen. Das System erkennt welche Mülltonnen wie gefüllt sind und empfiehlt auf Basis dieser Erkenntnis die Routen für die Leerungstour.

  • Lärm und Geruchsbelästigung reduzieren -
    desto schneller man auf befüllt Container reagieren kann desto weniger fangen diese an zu stinken. und Umweltverschmutzung kann reduziert werden.
  • Zeit und Geld Sparen -
    Durch unser System, kann das Entleeren von Containern intelligent und effizient gestaltet werden. Sind gewisse Container nicht gefüllt, müssen diese nicht angefahren und überprüft werden. So werden unnötige Strecken und Stopps eingespart.
  • Co2 einsparen -
    Desto effizienter die Strecke geplant ist, desto weniger Co2 wird produziert.

Smarte Beleuchtung

Mit intelligenter Sensorik lässt sich die bestehende Infrastruktur modernisieren und die öffentliche Straßenbeleuchtung intelligent und energiesparend steuern. Das Lichtmanagementsystem reagiert auf die orts- und situationsabhängigen Bedürfnisse des Stadtraums sowie auf die Verkehrsteilnehmer.

So werden die Lichtverhältnisse gedimmt bei der Abwesenheit von Verkehrsteilnehmern, wodurch Energie gespart wird. In solchen Lampenmasten können zudem Hotspots verbaut werden, um Bürgerinnen und Bürger wie zum Beispiel WLAN-Dienste im öffentlichen Raum bereitzustellen.


  • Klima schützen -
    Reduktion von Treibhausgasemissionen durch zusätzliche Energieeinsparungen.
  • Beleuchtung verbessern -
    Selbstständige Anpassung der Lichtverhältnisse z.B. bei Dämmerung oder Schnee.
  • Infrastruktur zukunftssicher gestalten -
    Vernetzung mit anderen Anwendungen der Smart City ermöglichen.


SRM StraßenBeleuchtung Rhein-Main GmbH

Innovative Licht- und Beleuchtungsanlagen

Die SRM StraßenBeleuchtung Rhein-Main GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Mainova AG und eines der fortschrittlichsten Dienstleistungsunternehmen in Deutschland auf dem Gebiet der Straßenbeleuchtung.

SRM StraßenBeleuchtung Rhein-Main GmbH

Gespräch mit unseren Experten

Michael Kliebenschedel

E-Mail