Mainova - Umzugshilfe

Umzug in ein neues Zuhause? Ein Anruf genügt!

Voller Energie ins neue Zuhause

Ein Umzug kann anstrengend sein, aber bei allem Neuen müssen Sie sich um Ihre Energieversorgung keine Sorgen machen. Denn wir beliefern Sie nicht nur in Frankfurt und der Rhein-Main-Region, sondern darüber hinaus in vielen weiteren Regionen Deutschlands mit Energie. Um Erdgas oder Strom umzumelden, genügt ein Anruf bei uns – den Rest erledigen wir für Sie. Falls Sie einen Rückruf wünschen bitte den Grund Umzug angeben -  wir rufen Sie gerne zurück. Sofern wir Sie an Ihrem neuen Wohnort beliefern können, nehmen Sie unsere Energie ganz einfach mit.

Wichtig: Bitte teilen Sie uns Ihren Ein- oder Auszug möglichst vier Wochen vor dem Umzugstermin mit. Als weitere Unterstützung haben wir eine kleine Checkliste für Ihren Umzug zusammengestellt.

Mainova erleichtert Ihren Umzug

Soweit es Ihre Energieversorgung betrifft, sind bei einem Umzug in der Regel weder eine Kündigung noch ein Anbieterwechsel notwendig. Wenn Ihre neue Anschrift ebenfalls in unserem Versorgungsgebiet liegt, können Sie Ihren Strom bzw. Ihr Erdgas ganz einfach ummelden. Wir beraten Sie gerne telefonisch und kümmern uns dann um alles Weitere.

Sie sind bereits Mainova Kunde?

Dann benötigen wir dazu folgende Angaben:

  • Ihre Kundennummer
  • Ihre bisherige und neue Anschrift
  • Das Umzugsdatum
  • Die Zählernummer und den Zählerstand der bisherigen Anschrift (ggf. auch der neuen Adresse)

Sie sind noch kein Mainova Kunde?

Als Neukunde teilen Sie uns bitte Folgendes mit:

  • Ihre neue Anschrift
  • Das Einzugsdatum
  • Die Zählernummer und den Zählerstand der neuen Adresse
  • Ihre Bankverbindung

> Nützliche Links für Ihren Umzug

Häufig gestellte Fragen

Bitte teilen Sie uns Ihren Ein- oder Auszug möglichst vier Wochen vor dem Umzugstermin mit. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind Sie zur unverzüglichen Meldung des Ein- und Auszugs verpflichtet (§§ 2 Abs.II StromGVV, 2 Abs.II GasGVV, 2 Abs.II AVBWasserV, 2 Abs.II AVBFernwärmeV).

Bei Meldung Ihres Auszugs erhalten Sie Ihre Schlussrechnung bis maximal sechs Wochen rückwirkend. Bitte beachten Sie, dass Ihr Liefervertrag weiterläuft, wenn Sie Ihren Auszug nicht melden – auch, wenn mittlerweile ein anderer Nutzer in die Wohnung eingezogen ist.

Am einfachsten ist es, wenn Sie uns Ihren Ein- oder Auszug telefonisch mitteilen. Ihre Bestätigung erhalten Sie anschließend auf Wunsch per E-Mail oder per Post. Alternativ können Sie uns Ihre Ein- und Auszugmeldung auch per Briefpost, E-Mail oder Fax zukommen lassen:

  • Per Post: Mainova AG, 60623 Frankfurt am Main
  • Per E-Mail: 
  • Per Fax: 0800 1155588 (kostenfrei)

Hinweis: Bei Strom- und Gasverträgen ist eine telefonische Mitteilung ausreichend. Bei Fernwärmeverträgen bitten wir Sie, uns zusätzlich zur telefonischen Anmeldung das Übergabeprotokoll zuzusenden.

Ab der Schlüsselübergabe hat nur noch der neue Mieter die Möglichkeit, Strom oder Gas zu nutzen. Daher werden am Tag der Schlüsselübergabe in der Regel die Zählerstände abgelesen – auch wenn der eigentliche Mietvertrag erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnt.

Ausnahme: Bei Fernwärmeverträgen erfolgt die An- und Abmeldung zum Mietvertragsbeginn bzw. -ende.

Ihr Zähler befindet sich entweder im Keller, im Treppenhaus oder direkt in Ihrer Wohnung. Die Zählernummer finden Sie auf dem Zähler oder im Übergabeprotokoll. Zur Hilfe beim Ablesen haben wir eine kurze illustrierte Anleitung erstellt.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

40

Die monatliche Zahlungsweise für Strom, Erdgas und Trinkwasser ist ein bei Energieversorgungsunternehmen bewährtes System. Eine monatliche Ablesung der Zähler ist aber unter Kostengesichtspunkten nicht wirtschaftlich. Aus diesem Grund wird der erwartete neue Verbrauch gleichmäßig auf die kommende Abrechnungsperiode hochgerechnet. Das nennt man den Abschlag.

Die Höhe des Abschlags hängt von vier Faktoren ab:

  1. dem durchschnittlich zu erwartenden Jahresverbrauch
  2. der Länge des Abrechnungszeitraumes
  3. den aktuell gültigen Preisen
  4. den jahreszeitlichen Schwankungen

So werden die Abschläge ermittelt:

Zu erwartender Verbrauch bis zum nächsten planmäßigen Ablesezeitpunkt

aktueller Arbeitspreis (netto)

+ Jahres-, Grund- und Verrechnungspreis (netto)

+ Mehrwertsteuer (16% für Strom und Gas, 5% für Wasser)

 ÷ Monate bis zur nächsten Abrechnung

= gleichbleibender monatlicher Abschlag

Im 12. Monat erhalten die Kunden die Jahresverbrauchsabrechnung: der abgelesene Verbrauch wird zu Grunde gelegt und der tatsächliche Rechnungsbetrag ermittelt. Von diesem werden die bereits gezahlten Abschlagsbeträge abgezogen. War der Verbrauch niedriger als erwartet, wird der Differenzbetrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. War der Verbrauch höher als erwaret, muss der Kunde eine Nachzahlung leisten. Für Neukunden werden die Abschläge anhand der Verbrauchswerte des Vormieters, der Kundenangaben oder auf Basis von Erfahrungswerten festgelegt.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

36

Weitere Fragen zum Thema Umzug

Wir versorgen Sie in Frankfurt am Main und darüber hinaus in vielen weiteren Teilen Deutschlands zuverlässig mit Energie. Sofern wir Sie an Ihrem neuen Wohnort beliefern können, werden wir das gerne tun. Bitte beachten Sie, dass ggf. abweichende Preise gelten. Für die Ummeldung Ihres Vertrags wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

58

Wir können Sie in vielen Regionen Deutschlands mit Strom und Erdgas versorgen. Sofern wir Sie an Ihrem neuen Wohnort beliefern können, vereinbaren wir das gerne mit Ihnen (Preise können ggf. abweichen). Teilen Sie uns Ihren Umzug telefonisch mit und wir kümmern uns dann um alles Weitere.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

56

Nein, Sie müssen Ihren Vertrag nicht kündigen, wenn Sie umziehen. Ihren bestehenden Energievertrag nehmen Sie bei einem Umzug mit. Dieser wird fortgeführt, sofern die neue Anschrift ebenfalls im Strom-/Gas-Grundversorgungsgebiet der Mainova AG liegt. Wir informieren und beraten Sie gerne telefonisch.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

55

Wenn Ihre neue Adresse im Strom-/Gas-Grundversorgungsgebiet der Mainova AG liegt und wir somit Ihren künftigen Wohnort mit Strom/Gas beliefern, nehmen Sie Ihren Energievertrag bei einem Umzug einfach mit. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch an unseren Kundenservice.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

56

Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen:

Bei Auszug:

  • Ihre Kundennummer
  • Bisherige und neue Anschrift
  • Umzugsdatum
  • Zählernummer und Zählerstand der alten Anschrift

Bei Einzug:

  • Neue Anschrift
  • Einzugsdatum
  • Zählernummer und Zählerstand der neuen Anschrift
  • Energieart (Strom, Erdgas, Wasser oder Wärme)
  • Bankverbindung, wenn Abbuchung gewünscht

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

55

Eine Übertragung des Vertrags – z. B. vom Vormieter auf den Nachmieter – ist leider nicht möglich, da Ihr Vertrag personengebunden ist. Es muss ein neuer Vertrag abgeschlossen werden. Rufen Sie uns dazu einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

54

Melden Sie uns dies bitte in Textform zusammen mit dem Endzählerstand und einer Kopie der Sterbeurkunde. Die Meldung kann formlos erfolgen:

Per Post: Mainova AG, 60623 Frankfurt am Main
Per E-Mail mit entsprechenden Anlagen: .

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

54

Nein, die Stromversorgung erfolgt ununterbrochen, wenn der Zähler nicht gesperrt ist. Es ist dennoch wichtig, dass Sie sich auf den Zähler anmelden, damit der Verbrauch genau zwischen Ihrem Vormieter und Ihnen aufgeteilt wird.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

54

Die Energieversorgung erfolgt ununterbrochen, außer bei Sperrung des Zählers. Daher kommt automatisch ein Grundversorgungsvertrag zustande, sobald die bereitgestellte Energie von Ihnen genutzt wird und sofern kein Liefervertrag mit einem anderen Versorger besteht.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

53

Ja, Sie können uns Ihren Nachmieter melden. Auf diese Weise tragen Sie dazu bei, dass Sie nach Ihrem Auszug nicht für dessen Verbrauch zahlen müssen.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

53

Servicenummern für Ihren Umzug

Wir informieren und beraten Sie gerne rund um Ihren Umzug: 

Zwei Jahre länger Garantie

Profitieren Sie von unseren Extra-Tarifen mit kostenloser Garantieverlängerung für neue Geräte.

Mainova Strom Extra – der Vorteils-Tarif

Mainova Strom Extra

Planbare Stromkosten und ein Extra an Sicherheit – im Vorteils-Tarif Mainova Strom Extra mit Preisgarantie und Garantieverlängerung für Elektrogeräte.

Mainova Strom Extra
Mainova Erdgas Extra – der Vorteils-Tarif

Mainova Erdgas Extra

Planbare Erdgaskosten und ein Extra an Sicherheit – im Vorteils-Tarif Mainova Erdgas Extra mit Preisgarantie und Garantieverlängerung für Elektrogeräte.

Mainova Erdgas Extra

Freunde werben

Wenn Sie von unserem Service und unseren Leistungen überzeugt sind, dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden, Bekannten und Nachbarn weiter.

Freundschaftswerbung