Häufige Fragen zu Störfällen

Nach der Übernahme aus dem Ferntransportnetz mischt Ihr Netzbetreiber dem an sich geruchlosen Erdgas einen riechenden Stoff bei, damit Undichtigkeiten in den Gasinstallationen sofort wahrgenommen werden (Odoriermittel). Dieser Geruch wird bereits weit unterhalb einer zündfähigen Konzentration bemerkt, sodass frühzeitig Maßnahmen ergriffen werden können.

Bitte wenden Sie sich bei Notfällen an die NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH 24h Notrufnummer (Strom, Erdgas, Wasser, Fernwärme, Straßenbeleuchtungsanlagen): +49 (0)69 213 88110

Den für Sie zuständigen Netzbetreiber haben wir Ihnen bei Lieferbeginn mitgeteilt. Auf dieser Webseite finden Sie eine Liste der Webauftritte der Netzbetreiber im Liefergebiet der Mainova - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Netzbetreiber halten auf Ihren Webseiten eine Notfallnummer bereit, unter der Sie telefonisch Auskunft über Netzstörungen erhalten können.

Die Netzbetreiber im Liefergebiet der Mainova (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)      

EnergieNetz Mitte GmbH http://www.energienetz-mitte.de

EnRM Energienetze Rhein Main GmbH (früher UEWG Netz GmbH) http://www.enrm.de

ESWE Netz GmbH http://www.eswe-netz.de

NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH http://www.nrm-netzdienste.de

RWE Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH http://www.rwe-rhein-ruhr-verteilnetz.com

Syna GMBH (früher Süwag Netz GmbH) http://www.syna.de/index.html

OVAG Netz AG http://www.ovag-netz.de

Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar & Co. KG http://www.vnb-rmn.de

Ähnliche Themengebiete