04_geschirrspuelen_header_est_3360x1244

Energiespartipps: Geschirrspülen

Die Geschirrspülmaschine ist effizienter als von Hand zu spülen

Überraschend aber wahr: Ein Geschirrspüler bringt Energie­, Zeit- und Wasserersparnis im Vergleich zum Spülen von Hand. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass es sich um ein relativ modernes Gerät handelt. Eine Geschirrspülmaschine der Energieeffizienzklasse A+++ verbraucht zum Spülen von zwölf Maßgedecken nur etwa 10 Liter Wasser. Beim Spülen von Hand fließen meist zwischen 40 und 60 Liter den Abfluss herunter.

Top Tipps:

1

Entfernen Sie die Lebensmittelreste

Entfernen Sie Lebensmittelreste grob und sammeln Sie gebrauchtes Geschirr in der Ge­schirrspülmaschine. Schließen Sie die Gerätetür, damit die Essensreste nicht antrocknen.

1
Teller mit Gabel und Löffel
2
04_geschirrspuelen_tipp_est_02_800x533
2

Voll beladen ist sparsam

Die Geschirrspülmaschine sollte möglichst voll beladen angeschaltet werden.

3

Das Reinigungsmittel richtig dosieren

Dosieren Sie das Reinigungsmittel sparsam nach Herstellerangabe: so viel wie nötig, so wenig wie möglich. Neuere Gerätemodelle passen sich den Kombinationsreinigern an und schalten u. a. die Anzeigen für Salz und Klarspüler ab.

3
04_geschirrspuelen_tipp_est_03_800x533

Weitere Tipps zum Geschirrspülen

  • Moderne Geschirrspüler bieten eine Fülle von Spülprogrammen, die beispielsweise die Geschirrart (Schonprogramme), die Geschirrmenge (Beladungserkennung) oder die Verschmutzung (Automatikprogramme) berücksichtigen. Sparprogramme für normal verschmutztes Geschirr dauern zwar länger, haben aber einen geringeren Energieverbrauch.
  • Hin und wieder das Gerät bei höchster Temperatur laufen lassen. Das vermeidet Rückstände von fettigen Speiseresten.
  • Hoch eingebaute Geschirrspüler ermöglichen eine besonders einfache, rückenfreundliche Handhabung. Es gibt auch Geräte, bei denen der Unterkorb in der Höhe verstellbar ist.
  • 60 cm breite Geräte arbeiten bei voller Beladung wirtschaftlicher als 45 cm breite Geräte.
  • Einige Geräte sind mit Wärmetauscherflächen ausgestattet. Mit ihnen kann die Wärme des laufenden Spülgangs für den folgenden Spül­gang genutzt werden. Das ist sehr effizient.
  • Die meisten Geräte können an die Kalt­- oder Warmwasserversorgung angeschlossen werden. Ein Warmwasseranschluss kann bei der Nutzung erneuerbarer Energien, z. B. bei Verwendung einer Wärmepumpe oder von Solarkollektoren, sinnvoll sein.

Alle Energiespartipps

Wir haben viele praktische Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen im Alltag helfen können, Energie einzusparen. 

06_kochen_header_est_3360x1244

Kochen, Backen und Co.

Leckeres nicht nur kreativ und gesund, sondern auch energie-­ und umweltbewusst zubereiten.

Energiespartipps: Kochen, Backen und Co.
04_geschirrspuelen_header_est_3360x1244

Geschirrspülen

Alle Tipps und Tricks rund ums Geschirrspülen.

Energiespartipps: Geschirrspülen
07_kuehlen_header_est_3360x1244

Kühlen und Gefrieren

Frische Lebensmittel trotz niedrigem Energieverbrauch.

Energiespartipps: Kühlen und Gefrieren
10_waschen_header_est_3360x1244

Waschen und Trocknen

Auch beim Waschen und Trocknen lässt sich Energie einsparen.

Energiespartipps: Waschen und Trocknen
05_heizen_header_est_3360x1244

Heizen und Lüften

Erfahren Sie, wie Sie am wirksamsten Energie sparen und wo der Verbrauch am höchsten ist!

Energiespartipps: Heizen und Lüften
09_wasser_header_est_3360x1244

Warmes Wasser

Der Wasserverbrauch im Haushalt. So können Sie sparen!

Energiespartipps: Warmes Wasser
01_beleuchtung_header_est_3360x1244

Beleuchtung

Erfahren Sie, wie Sie richtig und energiesparend für klare Sicht sorgen.

Energiespartipps: Beleuchtung
08_tv_pc_header_est_3360x1244

TV, PC und Co.

Achten Sie auf die Energieeffizienz Ihrer elektronischen Geräte!

Energiespartipps: TV, PC und Co.
03_garten_header_est_3360x1244

Garten und Terrasse

Selbst im Garten lässt sich Energie sparen. So gehts!

Energiespartipps: Garten und Terrasse
Broschuere_visual

Energiesparen leicht gemacht

Übersichtliche Energiespartipps helfen Ihnen, zu jeder Jahreszeit und in allen Räumen Ihren Energieverbrauch zu reduzieren.

Energiespartipps im Haushalt