Häufige Fragen zum Ökostrom

Für Mainova ist Nachhaltigkeit schon lange ein fester Bestandteil unseres unternehmerischen Handelns. Unser Engagement für Klimaschutz und ökologisches Wirtschaften setzen wir konsequent um und gehen nun mit Ihnen, unseren Kunden, den nächsten Schritt:  ab Januar 2022 beschaffen wir nur noch Ökostrom für alle Privatkunden – und das ohne Aufpreis für Sie.

Mit der Umstellung auch derjenigen Kunden auf Ökostrom, die bisher keinen Ökostrom gewählt haben, sparen wir ca. 340.000 Tonnen CO2* pro Jahr.
 

*Diese Einsparung ergibt sich aus der Differenz zum aktuellen gesetzlichen deutschen Durchschnitts-Strommix.  

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

6

Alle Mainova Privatkunden erhalten ab 1. Januar 2022 100% Ökostrom und das ohne Aufpreis. Als Ihr Energieversorger fühlen wir uns verantwortlich für den Klimaschutz.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

3

Unser Ökostrom stammt von Erneuerbare-Energien-Anlagen aus Europa. Zudem investieren wir in eigene erneuerbare Energien.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

76

Wir liefern ab 2022 ausschließlich Ökostrom für Sie. Dass hier alles korrekt zugeht, wird durch das beim Umweltbundesamt geführte Herkunftsnachweisregister sichergestellt. Diese Herkunftsnachweise bestätigen also den Ursprung jeder Kilowattstunde Ökostrom, die aus erneuerbaren Energien gewonnen wird.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

4

Wenn Sie Privatkunde von Mainova sind, müssen Sie nichts tun. Wir kümmern uns um die automatische Umstellung ganz ohne Aufwand für Sie. Bereits abgeschlossene Verträge bleiben unverändert bestehen.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

2

Gute Nachrichten: Die bestehende Zusatzoption ÖkoPlus, die Sie bisher einen Aufpreis kostet, wird zum 1. Januar 2022 ohne Aufpreis auf Basis einer Rabattierung abgerechnet. 

Die Zusatzoption ÖkoPremium bleibt dagegen unverändert mit Aufpreis bestehen. Unser Tarif Mainova Novanatur läuft ebenfalls unverändert weiter.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

3

Beim Tarif Mainova Novanatur handelt es sich um 100% Ökostrom aus TÜV-Süd-geprüften Anlagen in Deutschland. 

Mit der Zusatzoption ÖkoPremium fördern Sie zusätzlich den Ausbau erneuerbarer Energien in der Region. ÖkoPremium ist außerdem durch das Grüner Strom-Label zertifiziert.

Hat Ihnen der Beitrag weitergeholfen?

3

Ähnliche Themengebiete