Projektleiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Tiefbau von Stromleitungen

Projektleiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Tiefbau von Stromleitungen

Jetzt bewerben

Einstiegsbereich

Stromnetze

Karrierelevel

Berufserfahrene (mit Studium)

Gesellschaft

Netzdienste Rhein-Main GmbH

Beim größten Energiedienstleister der Region Rhein-Main bauen Sie die Energiezukunft mit. Denn die Energiewende und eine wachsende Stadt setzen den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze voraus – so sichern wir nachhaltig die zuverlässige Versorgung unserer Kunden.
Für uns als Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) stehen eine ganze Reihe großer, langfristiger Hoch- und Tiefbauprojekte an. Dafür brauchen wir Sie – als erfahrenen Profi oder als Young Professional am Bau. Sie werden erfahren: „Da steckt mehr dahinter!“

Bauen Sie mit an Frankfurts Energieversorgung von morgen, im Bereich Stromnetze am Standort Frankfurt als Projektleiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Tiefbau von Stromleitungen

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

Sie sind verantwortlich für die Projektleitung von großen und komplexen Infrastrukturmaßnahmen im Bereich Stromleitungstiefbau innerhalb des von der NRM betriebenen Stromverteilungsnetzes. Ihr Aufgabengebiet orientiert sich dabei schwerpunktmäßig an der Methodik des Projektmanagements: dem Planen, dem Führen, dem Steuern und dem Organisieren des Projektes.
  • Sie übernehmen die Projektleitung für besonders komplexe Bau- und Kundenprojekte im Bereich des Tiefbaus und der anschließenden Verlegung von Stromleitungen aller Spannungsebenen (0,4- bis 110-kV)
  • Sie verantworten die Kalkulation, die Kosten- und Terminkontrolle sowie die Risikoanalyse von Projekten
  • Sie steuern die Durchführung der ordnungsgemäßen Planung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen in Anlehnung an die HOAI und VOB
  • Sie erwirken die benötigten Genehmigungen bei den jeweiligen Behörden und Ämtern der Stadt Frankfurt a. M., dem Land Hessen sowie Dritten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Bauingenieur-, Elektroingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen beziehungsweise vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich des Tiefbaus von Stromleitungen
  • Erfahrungen mit der Ausschreibung und der Vergabe von Planungs- und Bauleistungen und den damit verbundenen Aufgaben
  • Umfangreiche Kenntnisse der HOAI, VOB, DIN, VDE sowie im Vergabe- und Vertragsrecht
  • Routinierter Umgang mit MS-Office / MS-Projekt
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache
  • Die Fähigkeit, mit unterschiedlichen Ansprechpartner*innen auf Augenhöhe zu kommunizieren
  • Hohe Eigeninitiative, Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungs- und Überzeugungsstärke
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Diese Vorteile warten auf Sie:

  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
  • Sie profitieren von 3.000 kWh Energiedeputat im Jahr.
  • Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig – nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen in unserem hauseigenen Fitnessstudio.
Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben

Martina Kloos