Ausbildung als Rohrleitungsbauer (m/w/d) Start Herbst 2020

Ausbildung als Rohrleitungsbauer (m/w/d) Start Herbst 2020

Jetzt bewerben

Einstiegsbereich

Ausbildung

Karrierelevel

Ausbildung

Gesellschaft

Mainova AG

Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser.

Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.

In unserem Bereich Sonstige technische Einstiegsbereiche bieten wir dir am Standort Frankfurt ab dem 01.08.2020 die Ausbildung als Rohrleitungsbauer (m/w/d)

Diese Herausforderungen warten auf dich:

Als Rohrleitungsbauer (m/w/d) bist du auf verschiedenen Baustellen in der Energie- und Wasserversorgung unterwegs, montierst Baugruppen und verlegst Versorgungsleitungen. Außerdem lernst du mit verschiedenen Materialien und Maschinen umzugehen und sie für die Medien Gas und Wasser anzuwenden
  • Herstellen von Rohrleitungssystemen und Versorgungstechnik
  • Biegen und Montieren von Bauteilen
  • Warten, Sanieren und Instandhalten von Rohrleitungen
  • Herstellen von Hausanschlüssen für Gas und Wasser
  • Herstellen von Schachtbauwerken und Gräben, Verlegen von Rohrleitungen und Wiederherstellen der Straßenbeläge
  • 3 Jahre Ausbildungsdauer
  • Blockunterricht an der Philipp-Holzmann-Schule in Frankfurt
  • Grund- und Hauptlehrgänge in idealer Lern- und Arbeitsumgebung im hochmodernen eignen Ausbildungszentrum

Das bringst du mit:

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konzentration und Sorgfalt
  • Lust an der Arbeit im Freien

Diese Vorteile warten auf dich:

Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg.

Flexible Arbeitszeiten
Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an.

Vergütung
Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege.

Personalentwicklung
Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen.

Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen findest du auf unserer Homepage

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben

Christiane Reda