Flexibilitätsvermarktung

Energiekosten nachhaltig mit Flexibilitäten senken

  • Bezugskosten optimieren
  • Einnahmen generieren
  • Wettbewerbsfähigkeit steigern

Setzen Sie Ihre Erzeugungsanlagen wirtschaftlich optimal ein

Das gesamte wirtschaftliche Effizienzpotential Ihres BHKW oder einer anderen Eigenerzeugungsanlage kann nur mit preis- und leistungsabhängiger Steuerung voll ausgeschöpft werden.

Bei der Flexibilitätsvermarktung vertreiben Sie ihre Flexibilitäten auf dem Intrayday-Markt oder stillen ihren Bedarf dort durch kurzfristige Zukäufe. Sie sparen Kosten, wenn Sie zu den besonders günstigen Zeitpunkten Strom vom Markt beziehen. Und Sie generieren Erlöse, wenn Sie den eigenen, überschüssigen Strom zu möglichst hohen Preisen am Markt verkaufen.

Das Flexibilitätsmanagement schafft die Grundlage für die Vermarktung Ihrer freigewordenen Leistungsreserven oder den Zukauf bei Leistungsreduzierung. Fremdbezug, Eigenerzeugung oder eine mögliche Zwischenspeicherung werden dabei so optimal  wie möglich aufeinander abgestimmt.

Flexibilitätsvermarktung ist unser Geschäft

Wir entwickeln eine optimale Strategie, mit der Sie von der Planungssicherheit für Ihre betrieblichen Anlagen profitieren, Zusatzerlöse erhalten und gleichzeitig Ihre Kosten aus Energieverbrauch und -erzeugung senken.

Alle Informationen und Praxisbeispiel